Die besten Plätze, zum des Herbstlaubs in Arkansas zu sehen | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Scenic Byway 7 führt durch vier geografische Regionen des Staates: die westliche Golfküste, die Ouachita-Berge, die Ozark-Berge und den Ozark National Forest. Es enthält 290 Meilen Straße, und es gibt mehrere "nicht verfehlen" Stellen, wenn Sie auf dem Weg nach Herbstfarbe suchen.

Der Abschnitt der Straße, der durch die Ozark Mountains führt und auf dem Weg nach Harrison nach Jasper führt, ist einer der besten Orte, um Herbstlaub im Staat zu sehen. In dieser Region befinden sich der Buffalo National River und der Grand Canyon of the Ozarks, beide bieten wunderschöne Fahrten und viele Möglichkeiten, aus dem Auto zu steigen und im Wald herumzulaufen.

Näher an Little Rock, am 7., erreichen Sie Hot Springs. Die Nebenstraße führt durch die historische Innenstadt, bevor Sie den Ouachita National Forest erreichen, der auch ein großartiger Ort ist, um Herbstfarben zu sehen

  • Petit Jean und Mount Magazine

    Apropos State Park: Wenn Sie fahren und wandern möchten, ist Petit Jean ein großartiger State Park für Herbstfarben. Das Mount Magazine ist so nah, dass Sie es Ihrer Reise hinzufügen sollten, damit Sie einige der atemberaubenden Ausblicke vom höchsten Gipfel in Arkansas sehen können. Beide Berge bieten großartige Wanderungen, aber auch schöne Ausblicke von der Straße und den Weichen, sodass Sie nicht wandern müssen, wenn Sie nicht möchten.

    Die historische Mather Lodge im Petit Jean State Park ist auch eine großartige Unterkunft, wenn Sie auf der Suche nach einem rustikalen Zufluchtsort im Herbstlaub sind. Diese Lodge mit 24 Zimmern bietet Blick auf den Cedar Creek Canyon

  • Boston Mountains Scenic Loop

    Diese 42-Meilen-Schleife folgt einer früheren Postkutschenroute entlang der US-Bundesstaaten 71 und 540 durch die Bostoner Bergkette der Ozarks und bietet einige großartige Aussichtspunkte, von denen aus Sie die Landschaft betrachten können. Die Runde führt durch Fayetteville, Fort Smith Forest und Devil's Den State Park. Unterwegs fahren Sie auch durch das Weingebiet von Arkansas.

    Die beste Zeit, um Herbstlaub entlang des Boston Mountains Scenic Loop zu sehen, ist Mitte Oktober, und die Blätter beginnen in der Regel zu Beginn des Monats ihre Farbe zu ändern. Dies gilt insbesondere für schwarze Gummibäume, die in der Saison früher hellrot werden als andere Arten in der Region.

  • Blanchard Springs

    Wenn Sie Blanchard Springs erwähnen, denken die meisten Menschen an die Höhlen im Ozark National Forest, aber das Laub dort ist jedes Jahr genauso anziehend wie im Herbst. Die Quellen selbst und der Spiegelsee bilden eine schöne Kulisse für die Farben, und Mountain View ist eine großartige Stadt, die für die meisten Herbstfarben einen Besuch wert ist.

    In den Ozarks im Norden von Arkansas gelegen, ist die beste Reisezeit für Blanchard Springs Ende Oktober, wenn das Laub am lebendigsten ist.

  • Die Great River Road und der St. Francis Scenic Byway

    Der St. Francis Scenic Byway liegt zwischen den Städten Mariana und Helena, Arkansas. Diese landschaftlich reizvolle Nebenstraße verläuft über mehr als 34 km entlang des Kamms von Crowley's Ridge und wird als Great River Road bezeichnet.

    Ungefähr 23 km dieser Straße sind Schotterstraßen. Achten Sie daher bei der Planung Ihrer Reise darauf. Obwohl die Schotterstraßen nicht besonders schwer zu befahren sind, sollten Sie langsam fahren, um ein Abrutschen auf losem Schotter zu vermeiden. Wenn Sie das aushalten können, bieten die beiden Seen und der üppige Wald großartige Ausblicke.

    Die beste Reisezeit für die Great River Road ist Anfang bis Mitte November, wenn das Laub das meiste zu bieten hat.

  • Die Talimena National Scenic Byway

    Der Talimena National Scenic Byway (Staatsstraße 88) ist eine kürzere Strecke (54 Meilen), die in Mena beginnt und durch eine wunderschöne Landschaft führt, darunter der Queen Wilhelmina State Park, der sich auf dem Gipfel des Rich Mountain befindet und auch als Schloss bekannt ist in den Wolken.

    In dieser Region gibt es viele Weichen und Hinweisschilder zur Geschichte von Arkansas, und die landschaftlich reizvolle Nebenstraße führt bis nach Oklahoma. Sie können sich aber auch im Queen Wilhelmina State Park umdrehen und trotzdem eine großartige Aussicht auf das Laub haben.

  • Die Arkansas and Missouri Railroad

    Wenn Sie die Landschaft ohne die Fahrt genießen möchten, können Sie ein Ticket für die Arkansas and Missouri Railroad erwerben. Passagierzüge verkehren im Herbst von den Bahnhöfen Van Buren und Springdale. Sie können während der gesamten Saison verschiedene Tagesausflüge und Kurzstrecken unternehmen. Es ist eine schöne Art, die Farben ohne die Fahrt zu sehen, und mit dem Zug zu fahren, ist ein einzigartiges Familienerlebnis.