Geschichte des Soda Pop in Detroit: Vernor's und Faygo | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Detroiter kennen es als "Pop", aber es gibt solche aus anderen Gegenden, die bei der Korrektur zusammenzucken und irritiert "Soda" hinzufügen. Wie sich jedoch herausstellt, hat Detroit eine einzigartige Beziehung zu dem kohlensäurehaltigen Gebräu, das der Stadt wohl Namensrechte verleiht.

Der erste Soda Pop

Laut mindestens einer Quelle - Food Reference - war Vernors Ginger Ale der erste Limonaden-Pop der Nation und wurde zufällig in Detroit entdeckt. Der Geschichte nach experimentierte James Vernor, ein Angestellter in einer Drogerie in Detroit, mit einem Rezept, um sein eigenes Ginger Ale herzustellen, eine alkoholfreie Version von Ginger Beer, das aus Irland importiert wurde. Als er 1862 in den Bürgerkrieg zog, lagerte er sein experimentelles Ginger Ale in einem Eichenfass. Als er am Ende des Krieges zurückkam, probierte er das mittlerweile gealterte Gebräu und wusste, dass er etwas vorhatte.

Er begann es im Jahr 1866 aus seiner eigenen Woodward Avenue Drogerie zu verkaufen.

Der Begriff "Pop"

"Pop" ist ein Begriff, der entweder für sich allein oder in Kombination mit Soda zur Bezeichnung von Erfrischungsgetränken / kohlensäurehaltigen Getränken verwendet wird. Es wurde von Faygo, einer anderen in Detroit ansässigen Abfüllfirma, nach dem Geräusch geprägt, das der Deckel machte, als er von der Getränkeflasche knallte.

Faygo-Geschichte in Detroit

Die Bäcker Ben und Perry Feigenson, russische Einwanderer, experimentierten zum ersten Mal 1907 damit, ihre Zuckergussaromen in Limonaden zu verwenden. Die Brüder, die zuerst als Feigenson Brothers Bottling Works bekannt waren, änderten 1921 den Namen in Faygo und lieferten Tür zu Tür mit einem Ford-LKW. Faygo-Flaschenfabriken begannen in einem Werk in der Benton Street, zogen aber 1935 in die Gratiot Avenue, wo sie bis heute erhalten sind. Trotz seiner Beliebtheit in Detroit und Michigan wurde Faygo Pop erst in den 1960er Jahren landesweit populär, als ein neues Wasserfiltersystem im Werk seine Haltbarkeit verbesserte.

Der Boat Song, der in Werbespots der 1970er Jahre für Faygo zu sehen war, ist bis heute im Herzen von Detroiters. Es wurde tatsächlich aufgerufen Erinnerst du dich, als du ein Kind warst ?, geschrieben von Ed Labunaki und ursprünglich für Faygo von Kenny Karen gesungen:

Comics und Gummibänder
Klettere in die Baumkrone
Herunterfallen und Hände halten
Dreiräder und Redpop

Faygo Aromen

Faygo brachte mehr als nur den "Pop" in die Softdrink-Industrie. Faygo ist bekannt für seine zahlreichen Geschmacksrichtungen, darunter RedPop und Rock'n'Rye, sowie für seine relativ günstigen Preise. Heutzutage sind die Aromen über 50. Zusätzlich zu Diätaromen gehören zu den anderen Aromen Wurzelbier, Zuckerwatte, Orange, Apfelbonbons, Mondnebel, Soda-Creme, 60/40, Schwarzkirsche, Pfirsich, Dr. Faygo, Gold, Twist, Ananas-Wassermelone, Ananas-Orange, Jazzin 'Blues-Beere, Himbeerblaubeere, Fruchtpunsch, Ohana-Punsch, Ohana-Kiwi und funkelnde Grapefruit - um nur einige zu nennen.