Afroamerikaner-Bürgerkrieg-Denkmal und Museum in Washington, DC | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Das African American Civil War Memorial und Museum in Washington, DC, erinnert an die mehr als 200.000 Soldaten der farbigen US-Truppen, die während des Bürgerkriegs (1861-1865) gedient haben. Das Denkmal zeigt eine Skulptur von Ed Hamilton, bekannt als der Geist der Freiheit . Die Namen der Soldaten, die im Krieg gekämpft haben, sind auf Gedenktafeln eingraviert, die an geschwungenen Wänden hinter der Skulptur angebracht sind. Das Museum interpretiert die afroamerikanische Erfahrung im Bürgerkrieg. Gedenkstätte und Museum im Herzen des historischen U-Street-Viertels erinnern an den Mut der Soldaten.

Das Gebiet wurde in den letzten Jahren als Zentrum der afroamerikanischen Geschichte und Kultur wiederbelebt.

Das Denkmal

Es wurde von den Architekten Devrouax und Purnell entworfen und 1998 enthüllt. Es ist das einzige nationale Denkmal für farbige Truppen im Bürgerkrieg. Die Skulptur Spirit of Freedom ist 1,80 m groß und zeigt uniformierte schwarze Soldaten und einen Seemann. Die Skulptur ist von einer Ehrenmauer umgeben, einem Denkmal, in dem die Namen von 209.145 farbigen Truppen der Vereinigten Staaten (USCT) verzeichnet sind, die im Bürgerkrieg gedient haben.

Das Museum

Das Museum befindet sich direkt gegenüber dem Denkmal und zeigt Fotografien, Zeitungsartikel und Repliken von historischen Kleidungsstücken, Uniformen und Waffen aus dem Bürgerkrieg. Das Register der Memorial Freedom Foundation für den amerikanischen Bürgerkrieg dokumentiert die Stammbäume von mehr als 2.000 Nachkommen derjenigen, die bei USCT gedient haben. Besucher können nach Verwandten suchen, die sich im Nachkommenregister eingetragen haben. Der neue Standort wurde 2011 mit über 5 Millionen US-Dollar an modernen, hoch bildenden Ausstellungen eröffnet, die die Geschichte der afroamerikanischen Soldaten während des amerikanischen Bürgerkriegs veranschaulichen.

Adresse

Bürgerkriegsdenkmal für Afroamerikaner - 1000 U Street, nordwestlich von Washington, DC.

Afroamerikanisches Bürgerkriegsmuseum - 1925 Vermont Avenue NW, Washington, DC.

Die nächstgelegene U-Bahnstation ist U Street. Das Museum verfügt über eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen für die Öffentlichkeit.

Eintritt

Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind erwünscht.

Std

Besuchen Sie stundenlang die Gedenkstätte und die Website des Museums.

Attraktionen in der Nähe

  • Howard Theater - 620 T Straße NW Washington DC. Das historische Theater verfügt über ein hochmodernes Akustiksystem und bietet eine breite Palette an Live-Unterhaltung.
  • Lincoln Theater - 1215 U Straße, Nanowatt, Washington, Gleichstrom. Das Theater mit 1.225 Plätzen verfügt über ein hochmodernes Beleuchtungs- und Soundsystem und eignet sich hervorragend für Musik- und Theateraufführungen.
  • Bens Chili Bowl - 1213 U Street, nordwestliches Washington DC. Das Wahrzeichen des Restaurants U Street serviert Chili, Sandwiches und Burger.