Die besten Sehenswürdigkeiten in Leipzig, Deutschland | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

In Leipzig sind seit langem einige der bekanntesten deutschen Künstler zu Hause. Goethe war Student in Leipzig, Bach arbeitete hier als Kantor, und heute bringt die Neue Leipziger Schule frischen Wind in die Kunstwelt. Die Stadt war nicht nur ein Zentrum für deutsche Kunst und Kultur, sondern wurde auch in der jüngeren Geschichte Deutschlands berühmt, als Leipziger Demonstranten die friedliche Revolution einleiteten, die 1989 zum Fall der Berliner Mauer führte.

Um das Beste aus der Stadt herauszuholen, sehen Sie sich unsere Liste der besten Dinge an, die Sie in Leipzig sehen und unternehmen können.

Bachmuseum und Thomaskirche

Adresse

Thomaskirchhof 15, 04109 Leipzig, Deutschland Anweisungen bekommen

Telefon

+49 341 9137202

Netz

Besuche die Website

Ein weiterer weltberühmter Leipziger war der deutsche Komponist Johann Sebastian Bach. Besuchen Sie die Thomaskirche, in der Bach über 27 Jahre als Kantor tätig war und wo seine sterblichen Überreste heute beigesetzt sind. Wenn Sie mehr über Bachs Leben und Werk erfahren möchten, besuchen Sie das neu erweiterte Bach-Museum direkt neben der Thomaskirche.

  • Thomaskirchhof 15/16, 04109 Leipzig

Auerbachs Keller

Adresse

Grimmaische Str. 2-4, 04109 Leipzig, Deutschland Anweisungen bekommen

Telefon

+49 341 216100

Netz

Besuche die Website

Auerbachs Keller stammt aus dem Mittelalter und ist eine der ältesten Kneipen in Deutschland. Goethe kam gern als Student hierher und nannte diesen Ort sein Lieblingsrestaurant; er bezog sogar den Fasskeller des Pubs in eines seiner berühmtesten Stücke ein, Faust. Heute können Sie herzhafte deutsche Küche in historischen Speisesälen genießen oder einen Cocktail in der Mephisto Bar genießen.

  • Mädlerpassage, Grimmaische Straße 2-4, 04109 Leipzig

Stasi Museum Runde Ecke

Adresse

Dittrichring 24, 04109 Leipzig Anweisungen bekommen

Telefon

+49 341 9612443

Netz

Besuche die Website

Um einen Blick in die jüngste Vergangenheit Deutschlands zu werfen, besuchen Sie das Stasi-Museum, das die Arbeit des Geheimdienstes in der ehemaligen DDR dokumentiert. Das Museum befindet sich in einem originalen Stasi-Verwaltungsbüro und bietet faszinierende Einblicke in die Funktion, die Methoden und die Geschichte des Geheimdienstes. Sie können Original-Überwachungsausrüstung, Polizeidokumente, Briefe, Fotos und eine Gefängniszelle sehen.
Der Eintritt ist frei, englische Audioguides stehen zur Verfügung.

  • Dittrichring 24, 04109 Leipzig

Leipziger Baumwollspinnerei

Adresse

Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig Anweisungen bekommen

Telefon

+49 341 4980222

Netz

Besuche die Website

"Von der Baumwolle zur Kultur" lautet das Motto dieses einzigartigen Kunstraums in Leipzig; Das Industriegelände, einst die größte Baumwollspinnerei Kontinentaleuropas, beherbergt seit 1884 verschiedene Galerien, ein kommunales Kunstzentrum, Cafés und Hunderte von Künstlern, die Teil der Bewegung „Neue Leipziger Schule“ sind.

  • Spinnereistr. 7, 04179 Leipzig

Gewandhaus Orchester

Adresse

Gewandhaus zu Leipzig, Augustusplatz 8, 04109 Leipzig Anweisungen bekommen

Das Leipziger Gewandhausorchester besteht seit 1743 und ist stolz darauf, das älteste Sinfonieorchester der Welt zu sein. Felix Mendelssohn, Wilhelm Furtwängler und Kurt Masur, um nur einige zu nennen, gehörten zu den angesehenen Musikdirektoren des Gewandhauses, und jede Saison gibt es 70 „Grand Concerts“.

  • Augustusplatz 8, 04109 Leipzig

Nikolaikirche

Adresse

Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig, Deutschland Anweisungen bekommen

Telefon

+49 341 1245380

Netz

Besuche die Website

Nikolaikirche (Nikolaikirche), erbaut im 12th Jahrhundert wurde im Herbst 1989 am meisten über die deutsche Kirche gesprochen: Leipzigs älteste und größte Kirche wurde zum Mittelpunkt der friedlichen Revolution gegen die Regierung der DDR, die schließlich zum Fall der Berliner Mauer und zur Wiedervereinigung Deutschlands führte.
Im Herbst 1989 trafen sich jeden Montagabend bis zu 70 000 friedliche Demonstranten in der Nikolaikirche, um „Wir sind das Volk“ zu singen und Rechte wie die Reisefreiheit und die Wahl einer demokratischen Regierung zu fordern.

  • Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig, Deutschland

Denkmal für die Schlacht der Nation

Adresse

Str. des 18. Oktober 100, 04299 Leipzig, Deutschland Anweisungen bekommen

Telefon

+49 341 2416870

Netz

Besuche die Website

Das 300 Fuß hohe Denkmal für die Schlacht um die Nation ist eines der größten Denkmäler in Europa. Die epische Attraktion fängt die Schlacht von Leipzig in den Napoleonischen Kriegen von 1813 ein, die für die Franzosen eine Niederlage bedeutete. Für eine großartige Aussicht steigen Sie die 364 Stufen des Denkmals hinauf.
Ab 2010 wird das Denkmal bis 2013 restauriert, dem zweihundertsten Jahrestag der Schlacht.

  • Straße des 18. Oktober 100, 04299 Leipzig

Botanischer Garten Leipzig

Adresse

Linnéstraße 1, 04103 Leipzig, Deutschland Anweisungen bekommen

Telefon

+49 341 9736850

Netz

Besuche die Website

Der Botanische Garten direkt neben der Universität Leipzig besteht seit dem 16. Jahrhundertth Jahrhundert; Es ist der älteste botanische Garten in Deutschland und einer der ältesten der Welt. Der Botanische Garten Leipzig beheimatet 7000 Arten aus aller Welt; Eintritt ist frei.

  • Linnestr. 1, 04103 Leipzig, Deutschland