Die 8 besten Eisgreifer von 2019 | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte und Dienstleistungen. Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess. Wir können Provisionen für Einkäufe erhalten, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden.

Wenn Sie nicht gerne Schlittschuh laufen, Hockey spielen oder Eisstockschießen, sind sich so ziemlich alle Reisenden einig, dass Eis der gefährlichste Teil des Winters sein kann. Es kann einen Bürgersteig, eine Straße oder einen Wanderweg von einer einladenden Wanderung in eine Todesfalle unversöhnlicher, wahnsinnig glatter Oberflächen verwandeln. Eisgreifer ändern die Gleichung. Ähnlich wie bei Hochleistungssteigeisen, die häufig für Gletschertrekking und Eisklettern verwendet werden, lassen sich Eisgreifer nur sehr viel kompakter an Ihrem vorhandenen Schuhwerk (Schneeschuh, Laufschuh, sogar Ihr Winterkleiderschuh oder Sneaker) befestigen und beißen in gefrorene Oberflächen eintauchen, um einen sicheren Kauf zu gewährleisten und selbst auf dem schwärzesten Eis leicht navigieren zu können.

Eisgreifer gibt es in allen Formen und Größen, von backcountry-fähigen Monstern mit einem Arsenal von zolllangen Edelstahl-Metallspikes über Nietenmodelle bis hin zu Stand-Alone-Spikes, die Sie in Ihr vorhandenes Schuhwerk einschrauben können. Berücksichtigen Sie bei der Beurteilung des idealen Eisgreifers zunächst Ihre typische Umgebung.

Städtereisende - oder Leute, die auf der Suche nach einem sicheren Pendler sind - kommen mit Modellen aus, die mit kleineren Bolzen oder Metallspulen ausgestattet sind und die sich leicht an- und ausziehen lassen. Diese sind außerdem kompakter und können daher leichter in einer Handtasche oder einer Jackentasche mitgenommen werden, sodass Sie sie immer bei sich haben, wenn Sie sie benötigen.

Abenteuerreisende, die es lieben, den Bedingungen zu trotzen, sollten Produkte mit aggressiveren Metallzähnen bevorzugen, um durch harten Schnee, Eis, gefrorenes Holz und wechselndes Gelände zu navigieren. Trailrunner möchten vielleicht diejenigen, die den Unterschied ausmachen, mit Stacheln, die sich souverän in die gefrorene Oberfläche bohren, ohne den Eindruck zu erwecken, als hätten Sie ein Metallstachelschwein an Ihren Schuhen befestigt, während Backpacker und Gletschertrekker nach packungsfreundlichen Modellen Ausschau halten sollten, die mit allem umgehen können von einem gefrorenen Kletterfelsen bis zu einem eisbedeckten See.

Benötigen Sie Ratschläge, um die besten Optionen auf dem Markt zu finden? Hier sind einige der besten Eisgreifer, die es heute zu kaufen gibt.

Unsere Top-Angebote

Bester Overall: Kahtoola MICROspikes

Wenn Sie bereits einen Ganzjahresstiefel haben und diesen mit einer semi-permanenten Eistraktion versehen möchten, anstatt einen Slip-On-Eisgreifer zu verwenden, entscheiden Sie sich für das AT Grip Hobnails Kit. La Sportiva bietet Ihnen 18 hochwertige, verschraubbare, verschleiß- und korrosionsbeständige Bolzen aus hochwarmfesten Wolframlegierungen sowie ein einfaches Montagewerkzeug, mit dem Sie die Spikes genau dort positionieren können, wo Sie sie möchten.

Die Gewindezapfen stammen aus der Autoindustrie und werden für die Herstellung von Rallye-Autoreifen verwendet. Daher sollten sie mit allen winterlichen Belastungen ohne großen Verschleiß fertig werden. Am Ende der Saison einfach abschrauben. Dies funktioniert natürlich am besten mit Schuhen, die ein höheres Volumen an Sohlenmaterial aufweisen und genügend Platz zum Anbringen der Stollen bieten, ohne die Wetterbeständigkeit des Schuhs selbst zu beeinträchtigen. Denken Sie an Bomber-Wanderschuhe mit Gummisohlen oder mehr maximalistischen Trailrunnern als an Ihre bevorzugten minimalistischen Sneaker. Das heißt, niemand hält Sie davon ab, ein Paar Chuck Taylor All-Stars mit ein paar Stacheln zu versehen.

Am besten für Rucksacktouren geeignet: Kahtoola KTS Crampon

Das aggressivste Modell in der Produktpalette, das KTS Crampon, war das erste Produkt von Kahtoola und zählt nach wie vor zu den Flaggschiff-Designs. Ideal für Menschen, die mit allen Variationen des Winters fertig werden möchten - Eis, Schnee, Matsch, nasses Holz, gefrorene Erde und alle anderen Elemente des Hinterlandes - jeder Eisgreifer wird mit zehn Zoll langen Spikes aus geliefert 4130 Chromoly-Stahl, für alle Aktivitäten gerüstet, ohne ernsthaftes Bergsteigen und Eisklettern.

Die Spikes sind auf der patentierten LifeSpring Flex Bar von Kathoola verankert, die zweilagige Edelstahlstangen verwendet, die sich auf natürliche Weise mit dem Fuß und jeder Art von Schuhwerk biegen, um Spannungsbrüche zu vermeiden, die andere Eisgreifer plagen können, und schnelle und leichte Bewegungen ermöglichen über nicht technisches Gelände. Jedes Paar wiegt 23,3 Unzen (23,3 Unzen) und ist mit einer Fersenstütze, einem hinteren Knöchelriemen und einem Netzwerk von Riemen ausgestattet, um die Zehen sicher zu halten.

Am besten für Glacier Trekking: Hillshound Cypress 6 Steigeisen

Im Gegensatz zu den meisten Eisgreifern auf dieser Liste, die in verschiedenen Größen erhältlich sind, damit der elastische Gurt die Stollen, Stollen oder Spikes an Ihren Schuhen befestigen kann, bietet die Cypress 6 einen für alle passenden Komfort. Die Sechs-Punkt-Spannklemme verwendet einfach zu verwendende Ratschenschnallen, um das Gerät an Ort und Stelle zu arretieren. Durch die Weitenverstellung können auch Chromoly-Stiefel verarbeitet werden. Jedes Steigeisen wird mit sechs Spikes aus Kohlenstoffstahl geliefert, deren Länge von einem Zoll bis zu einem Dreiviertel-Zoll reicht und die nur 19,4 Unzen wiegen. Anti-Balling-Pads verhindern die Entstehung von Schnee, eine zweijährige Garantie verleiht ein angenehmes Gefühl des Vertrauens, und der mitgelieferte Packsack macht das Herumschleppen zum Kinderspiel.

Am besten für Stadtforscher: Snowline Chainsen City

Mit dem Chainsen City von Snowline, dem profilärmsten und einfachsten Eisgreifer auf dieser Liste, können Sie auf den vereisten Straßen der Stadt und der Vororte navigieren, ohne die Funktionen zu überlagern, die Sie wirklich nicht benötigen. Die Spikes aus 304 rostfreiem Stahl werden an einer Gliederkette befestigt, um sechs Berührungspunkte zum Einbeißen in vereiste Fahrbahnen zu bieten. Die einfachen Bänder an Zehen und Ferse sind bis zu -60 Grad frostfrei. Sie lassen sich leicht anziehen (verankern Sie den Zeh, ziehen Sie den Fersenriemen zurück) und ebenso leicht entfernen (Ferse zuerst, dann den Zeh). Zwar sind sie für Wanderschuhe zu strapazierfähig, aber sie eignen sich ideal für lässigere Stiefel, Turnschuhe und andere urbane, in der Stadt angesiedelte Schuhe.