Die besten unabhängigen Kinos in Manhattan, NYC | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

2. Filmforum

Das seit 1970 gemeinnützige Kino ist eine Legende im Indie-Kino und eine Anlaufstelle für unabhängige Premieren und Repertoire-Programme. Das Manhattan-Filmhaus mit drei Leinwänden ist 365 Tage im Jahr geöffnet und zeigt zwei sich ergänzende Filmprogramme, darunter Uraufführungen amerikanischer Independent- und ausländischer Kunstfilme in New York sowie kuratierte Repertoireauswahlen. Film Forum, 209 W. Houston St., zwischen 6th Avenue und Varick Street.

3. IFC Center

Dieser Tempel für Independent-Filme befindet sich im historischen Waverly Theatre und bietet fünf erstklassige Kinos, in denen Independent-, Auslands- und Dokumentarfilme gezeigt werden, sowie spezielle Vorführungen von Klassikern und Kultfilmen um Mitternacht an den Wochenenden. Achten Sie auch auf kurze Filmvorführungen vor jedem Spielfilm. IFC Center, 323 6th Ave. bei W. 3rd Sreet.

4. Angelika Film Center

Dieses Indie-Kino-Standby-Programm, das seit 1989 in SoHo läuft, bietet eine robuste Auswahl an Indie- und Auslandsfilmen (zusammen mit einigen Kinohits). Der raffinierte Raum ist ein Muss unter den Indie-Kinos in Manhattan und hat auch ein beliebtes Gourmet-Café. Angelika Film Center, 18 W. Houston St., zwischen Mercer St. und Broadway.

5. Anthologie Filmarchiv

Das 1970 gegründete museumsphilosophische Zentrum widmet sich der "Bewahrung, Erforschung und Ausstellung von Film und Video mit besonderem Schwerpunkt auf unabhängigem, experimentellem und avantgardistischem Kino". Neben einem einfallsreichen und abwechslungsreichen Filmprogramm ist es die weltweit größte Referenzbibliothek für das Avantgarde-Kino. Anthologie-Filmarchiv, 32 2nd Ave. in der 2nd Street.

6. Pariser Theater

Dieses Midtown-Kino mit einer Leinwand ist auf fremdsprachige Filme (insbesondere französisches Kino) sowie andere Indie- und Klassiker spezialisiert. Das elegante Juwel eines Theaters aus den 1940er Jahren (Marlene Dietrich hat hier das Eröffnungsband durchgeschnitten) wird heute von City Cinemas betrieben und häufig für Filmpremieren verwendet. Pariser Theater, 4 W. 58th St., zwischen 5th & 6th Avenue.

7. Das Quad-Kino

Dieses kleine, aber langjährige Indie-Kino aus dem Jahr 1972 in Greenwich Village zeigt Independent-Filme, Dokumentarfilme und ausländische Filme. Das Theater bietet Bio-Weine, Craft Beer und leichte Erfrischungen. Happy Hour ist von 17 bis 20 Uhr. am Mittwoch bis Freitag (2 $ Rabatt auf Wein und Bier). The Quad Cinema, 34 W. 13th St., zwischen der 5th und der 6th Avenue.

8. Filmgesellschaft des Lincoln Center

Die hauseigenen Theater im Lincoln Center bieten eine Mischung aus Indie- und Mainstream-Filmen und sind auf dem neuesten Stand der Technik. Der Programmkalender ist das ganze Jahr über großzügig. Die Film Society of Lincoln Center wurde 1969 gegründet und gilt als "Amerikas herausragende Filmpräsentationsorganisation". Heute finden zwei große Filmfestivals statt, das New York Film Festival und New Directors / New Films. Film Society im Walter Reade Theatre, 165 W. 65th St., zwischen Broadway und Amsterdam Avenue .

9. Cinema Village

Das bescheidene Cinema Village wurde Mitte der 60er Jahre in einer alten Feuerwehr aus den 1890er Jahren eröffnet und ist eines der ältesten kontinuierlich betriebenen Kunstkinos der Stadt. Besuchen Sie American Indie Sleeper, Revivals, Filmfestivals, japanisches / Hongkong-Kino und sogar Animationssammlungen in diesem langjährigen Favoriten unter den Manhattan-Kinos. Cinema Village, 22 E. 12th St., zwischen 5th Ave und University Place.