Die historischen Kirchen von Clevelands Stadtteil Tremont | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim
  • Die historischen Kirchen von Tremont

    Die Gemeinde der Zion UCC stammt aus dem Jahr 1867. Ursprünglich als deutsche evangelische evangelische Kirche bezeichnet, zogen sie 1885 an den heutigen Standort. Die 75-Fuß-Kirche bietet Platz für bis zu 1500 Personen und ist für ihren 175-Fuß-Kirchturm bekannt. Die Gottesdienste wurden hier bis 1916 ausschließlich auf Deutsch abgehalten, als ein wöchentlicher englischer Gottesdienst hinzugefügt wurde.
    Heute ist Zion UCC bekannt für sein Musikprogramm und seine Community-Reichweite.
    Zion United Church of Christ
    2716 W. 14th St.
    Cleveland, OH 44113

  • Pilgergemeinde United Church of Christ

    Im selben Block wie Zion UCC befindet sich auf derselben Straßenseite die Vereinigte Kirche Christi der Pilgergemeinde. Eine markante Kirche mit Türmchen und einem 150 Fuß hohen Turm wurde 1894 erbaut, um die Versammlung aufzunehmen, die 1859 mit 34 Mitgliedern unterschiedlicher christlicher Herkunft begann.Das Äußere der Kirche besteht aus rotem Sandstein aus Michigan, und der Eingang besteht aus feinkörnigem Quarz
    Innen sind die Kirchenbänke, die Vertäfelungen und die Holzarbeiten aus goldener Eiche. Zwei originale Tiffany-Fenster flankieren die historische Ferrand-Votey-Pfeifenorgel - eines von nur drei in den USA.
    Die Pilgrim Congregational UCC blickt auf eine lange Geschichte des Zivildienstes zurück. Hier befanden sich Tremonts erste Bibliothek, sein erster Kindergarten und sein erster Pfadfindertrupp. Heute engagiert es sich weiterhin in der Gemeinschaft mit Theater- und Musikprogrammen.
    Das erste Gebäude der Kongregationskirche der Pilger, W. 14th und Jennings, wurde an die katholische Kirche St. Augustine verkauft. Wir werden etwas später im Spaziergang darauf zurückkommen.
    Pilgergemeinde United Church of Christ
    2592 W. 14th St.
    Cleveland, OH 44113

  • St. George Antiochian Orthodox Church

    Direkt gegenüber der UCC der Pilgerkongregation befindet sich die orthodoxe Kirche St. George Antiochian, eine Kirche des gleichen Glaubens, zu der auch russisch- und griechisch-orthodoxe Kirchen gehören. Die schwere Steinstruktur war ursprünglich die Lincoln Park Methodist Church. Die romanische Kirche wurde 1892 erbaut. St. George fügte der Basis des Kirchturms kleine Zwiebeltürme hinzu, als sie die Struktur übernahmen.
    St. George Antiochian Orthodox Church
    2587 W. 14th St.
    Cleveland, OH 44113

  • Römisch-katholische Augustinerkirche

    St. Augustine liegt in der W. 14th Street von St. George und der Pilgrim Congregational UCC entfernt. Die Pfarrei befindet sich im ursprünglichen Pilgergebäude, das sie nach Fertigstellung ihres derzeitigen Gebäudes an St. Augustine verkauften. Die Kirche aus rotem Backstein, die von 1865 bis 1870 erbaut wurde, ist ein hervorragendes Beispiel viktorianischer Architektur im Western Reserve. Die Gemeinde ist bekannt für ihre Programme für Hunger und Öffentlichkeitsarbeit.
    Römisch-katholische Augustinerkirche
    2486 W. 14th St.
    Cleveland, OH 44113

  • Byzantinische Kirche des Heiligen Geistes

    Weiter die W. 14th Street entlang gelangen Sie zur Holy Ghost Byzantine Church, einer markanten Kirche und einem historischen Wahrzeichen von Cleveland, das 1909 erbaut wurde.
    Byzantinische Kirche des Heiligen Geistes
    2420 W. 14th St.
    Cleveland, OH 44113

  • Griechisch-Orthodoxe Verkündigungskirche

    Weiter auf der W. 14th Street, ganz am Ende der Straße trifft die Autobahn, befindet sich die griechisch-orthodoxe Kirche Mariä Verkündigung. Diese stilvolle Kirche, die 1912 erbaut wurde, war bis 1937 die einzige griechisch-orthodoxe Kirche der Stadt. Heute ist sie eine aktive Gemeinde und Heimat des Festivals des griechischen Erbes, das jedes Wochenende am Gedenktag stattfindet.
    Griechisch-Orthodoxe Verkündigungskirche
    2187 W. 14th St.
    Cleveland, OH 44113

  • Katholische Kirche St. John Cantius

    Biegen Sie von der Kirche der Verkündigung nach links ab und gehen Sie drei Blocks weiter zu Professor. Biegen Sie rechts ab und fahren Sie zurück in Richtung Lincoln Park. Auf Ihrem Weg kommen Sie an einer schönen Auswahl an Galerien und Restaurants vorbei. Nach ungefähr vier Blocks kommen Sie zu St. John Cantius auf der rechten Straßenseite. Die 1925 erbaute katholische Kirche St. John Cantius ist das Herz der polnischen Gemeinde von Tremont. Die Gottesdienste werden in polnischer, englischer und spanischer Sprache abgehalten. Die Gemeinde ist auch Schauplatz des Polnischen Festivals des Viertels, das an jedem Labor Day-Wochenende stattfindet.
    St. John Cantius
    906 College Ave.
    Cleveland, OH 44113

  • Sts. Peter und Paul Ukrainische Kirche

    Biegen Sie von St. John Cantius links in die College St. ab (St. John Cantius befindet sich am Professor and College) und fahren Sie zwei Blocks weiter bis zur W. 7. Die 1902 erbaute St. Peter und Paul Kirche befindet sich an dieser Kreuzung. Die Kirche aus gelbem Backstein hatte ursprünglich einen einzigen Turm mit Zwiebelturm, der jedoch bei einer Renovierung im Jahr 1956 durch einen Glockenturm ersetzt wurde.
    Sts. Peter und Paul Ukrainische Kirche
    2280 W. 7th St.
    Cleveland, OH 44113

  • St. Theodosius Russisch-Orthodoxe Kathedrale

    Von Sts. Peter und Paul, folgen Sie der 7th St., bis Sie nach Starkweather kommen. Biegen Sie rechts ab. Der heilige Theodosius ist im nächsten Block auf der linken Seite, aber Sie werden es sehen, sobald Sie abbiegen. Die 1911 erbaute Russisch-Orthodoxe Kathedrale St. Theodosius ist die älteste orthodoxe Kirche in Cleveland und ein schönes Beispiel für die klassische russisch-orthodoxe Architektur. Die Zwiebeltürme der Kathedrale sind in ganz Tremont und in der Nähe der Westseite zu sehen. Seit Dezember 2006 ist die Kirche nachts beleuchtet und im gesamten Zentrum von Cleveland zu sehen.
    Der heilige Theodosius ist vielleicht am bekanntesten für sein Erscheinen in dem Film von 1977. Der Hirschjäger mit Robert DeNiro und Meryl Streep. Die St. Theodosius Kathedrale ist im National Register of Historic Places eingetragen.
    St. Theodosius Russisch-Orthodoxe Kathedrale
    733 Starkwetter
    Cleveland, OH 44113