Oklahoma City und Bricktown Curfew Laws | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Nachts können schlimme Dinge passieren. Das ist die Botschaft des Oklahoma City Municipal Code, der darauf abzielt, "die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlergehen von Jugendlichen und anderen Personen und deren Eigentum zu schützen". Aus diesem Grund hat die Stadt eine Ausgangssperre für alle Personen unter 18 Jahren eingeführt. Beachten Sie jedoch, dass im Unterhaltungsviertel von Bricktown andere Ausgangssperren gelten. Hier finden Sie Details zum Sperrstunde-Gesetz von Oklahoma City sowie Informationen zu Bricktowns Richtlinien, Strafen für Verstöße und wichtigen Ausnahmen.

Ausgangssperre

Minderjährige dürfen sich werktags nach Mitternacht oder am Wochenende um 13:00 Uhr nicht mehr an öffentlichen Orten innerhalb der Stadtgrenzen aufhalten. Die Sperrstunde endet um 6 Uhr morgens.

Im August 2006 beantragten die Unternehmer von Bricktown unter Berufung auf eine Reihe von gewaltsamen Zwischenfällen mit Teenagern in den vergangenen zwei Jahren eine frühere Ausgangssperre für den Bezirk. Der Stadtrat stimmte dem Antrag einstimmig zu und setzte um 23.00 Uhr eine Ausgangssperre in Bricktown.

Verstöße

Nach Angaben der OKC-Polizei wird die Mehrheit der Kinder, bei denen ein Verstoß gegen die Ausgangssperre festgestellt wurde, zunächst nicht zitiert, sondern eher gewarnt. Das heißt, es liegt in der Macht eines Polizeibeamten, ein Zitat herauszugeben oder sogar eine Verhaftung wegen Verstoßes gegen die Ausgangssperre vorzunehmen.

Ein Zitat für einen Verstoß gegen die Ausgangssperre wird in Oklahoma City als Straftat der Klasse "a" angesehen und kann mit einer Strafe für gemeinnützige Zwecke oder einer Geldstrafe von bis zu 500 USD geahndet werden.

Ausnahmen

Die Sperrstunde in Oklahoma City und Bricktown gilt nicht für Folgendes:

  • Minderjährige, die arbeiten
  • Minderjährige, die einen späten Film in Bricktown sehen (Ticketstub zur Bestätigung erforderlich)
  • Minderjährige, die an einem späten Bricktown-Sportereignis teilnehmen (Ticket-Stub zur Bestätigung erforderlich)
  • Minderjährige in Begleitung eines Elternteils oder eines verantwortlichen Erwachsenen
  • Minderjährige, die in einen Notfall wie einen Brand oder einen Autounfall verwickelt sind

Beachten Sie auch, dass dem Minderjährigen, wenn er für ein Elternteil, einen Erziehungsberechtigten oder einen anderen verantwortlichen Erwachsenen eine Besorgung ausführt, solange es keinen Umweg gibt, kein Verstoß gegen die Ausgangssperre angezeigt wird. Dies gilt auch für den Transport zu und von offiziellen Funktionen wie einer Schul- oder Kirchenveranstaltung.

Oh, und wenn Sie auf Ihrem Weg in einen anderen Staat nur durch Oklahoma City fahren, ist alles in Ordnung. Keine Sorge wegen der Ausgangssperre.

Wichtige Informationen

Vielen ist möglicherweise nicht bewusst, dass das Gesetz zur Sperrstunde nicht nur für Minderjährige gilt. Nach dem Gesetz von Oklahoma City kann ein Elternteil oder ein anderer Erwachsener, der für den Minderjährigen verantwortlich ist, ebenfalls gegen das Gesetz verstoßen, wenn er / sie dem Kind "wissentlich" gestattet, sich nach der Ausgangssperre an einem öffentlichen Ort aufzuhalten. Sogar Eigentümer von Unternehmen und Angestellten können angeführt werden, es sei denn, sie berichten, dass der Jugendliche sich weigerte, nach Stunden abzureisen.