Die 3 besten Orte in den Bergen zu trinken | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim
  • Nachtleben in den Bergen

    Die Natur ist nicht das Einzige, wofür die Berge Colorados bekannt sind.

    Sie können sich auch auf die I-70 begeben, um einige der coolsten neuen Nachtlebenoptionen des Staates zu entdecken. Lassen Sie sich überraschen - nicht nur von den hervorragenden Getränken, sondern zum Teil auch von den beeindruckenden Speisekarten.

    Hier sind drei neue Orte, an denen Sie in den Bergstädten Colorados etwas trinken und abhängen können, egal ob Sie Craft Beer, einzigartige Cocktails oder lokale Spirituosen suchen.

  • Westbound und Down

    Ideal für: Bierliebhaber mit anspruchsvollem Geschmack

    Obwohl die Westbound and Down Brewery in Idaho Springs ein Neuling in der Craft Brewing-Szene ist, hat sie sich schnell einen Ruf als eine der besten aufstrebenden Brauereien des Staates erarbeitet - und das ist keine leichte Aufgabe.

    Diese Brauerei wurde im Dezember eröffnet.

    Bierliebhaber werden es zu schätzen wissen, wie das Brauen in Westbound und Down behandelt wird: wie eine Kunst. Jedes Detail wird berücksichtigt, bis hin zu den verschiedenen Gläsern, in denen jede Biersorte ausgeschenkt wird. Das Wasser besteht zu 100 Prozent aus Schneeschmelze und Regenwasser aus Clear Creek County.

    Bier wird nicht gefiltert, was zu einem einzigartigen, authentischen Geschmack führt. Blasen entstehen aus kohlensäurehaltigen Steinen.

    Westbound und Down braut in einem komplett in Amerika hergestellten Sudhaus aus Edelstahl und es wird von Wind angetrieben.

    Zwei Favoriten sind die Seven Sisters Stout (mit einem Hauch von dunkler Schokolade und Espresso) oder die Double IPA (mit Aromen von Ananas, Mango und Papaya). Bestellen Sie Ihrem Liebling, dass er in einem "Crowler", einer riesigen Dose, anstatt in einem Growler mitgeht.

    Auch wenn Sie kein Fan von Craft Brew sind, ist die Atmosphäre zeitgemäß, elegant und sexy. Es ist hell und hipp und ideal in der bezaubernden Innenstadt gelegen, die mit dem historischen Buffalo verbunden ist.

    Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einen Blick auf die beeindruckende, antike, geschnitzte Holzbar zu werfen, die einen mysteriösen Einschnitt in der Mitte der Theke aufweist. Es geht das Gerücht, dass dies die Kugel ist, die auf Billy the Kid geschossen wurde.

    Neben dem Bier, der fröhlichen Atmosphäre, der Geschichte und den modernen Aktualisierungen ist das Essen das, was Westbound und Down wirklich zum Leuchten bringt.

    So etwas gab es noch nie in der Bar und auf keinen Fall in einer Brauerei.

    Westbound and Down hat die besten Flügel des Staates. Wir begrüßen alle Herausforderer. (Obwohl faire Warnung: Wir haben noch keine heißen Flügel gefunden, die nahe kommen.) Der Küchenchef wird Ihnen nicht sagen, was in der leicht würzigen scharfen Soße (natürlich!) Ist, aber das Einstreuen von süßen Sesamsamen verleiht den Flügeln eine unerwartete, aber perfekte, fast asiatische Wendung.

    Probieren Sie zum Abendessen den Colorado Lamm Burger, der mit Ricotta-Salata, eingelegten Zwiebeln und Zitronenthymian-Aioli serviert wird, oder die Cajun-gewürzte Rocky Mountain Ruby Forelle, die mit Reis und Remouladensauce serviert wird.

    Ein ungezogener Snack in der Bar sind die köstlichen Pommes frites mit grünem Chili, Bierkäse, grünem Chili und Jalapenos.

    Wenn Sie Platz für ein Dessert haben, bringt das Big Cookie mit Vanilleeis und Schokoladensauce jeden Kuchen zum Schade. Dies ist der perfekte Abschluss unserer neuen Lieblingsbrauerei in Colorado.

  • Abhilfeleiste

    Ideal für: Beeindruckende Cocktails mit passender Aussicht

    „Gift ist in allem und nichts ohne Gift. Die Dosierung macht es entweder zu einem Gift oder zu einem Heilmittel. “

    Sie finden dieses Zitat im Menü von Four Seasons Resort und Residences Vails neuester Bar, The Remedy. Das Zitat ist der erste Hinweis darauf, dass diese Option des Nachtlebens nirgendwo anders zu finden ist. Dieser Ort hat ein altmodisches Speakeasy-Feeling. Ein Teil glamourös, derselbe Teil lässig in Colorado.

    Das im letzten Sommer eröffnete Remedy bringt eine angesagte, neue Energie in die luxuriösen Four Seasons.

    Erwarten Sie hier keine gewöhnlichen Cocktails. Stattdessen finden Sie typische „Elixiere“, „Zubereitungen“ und „Tränke“ mit überraschenden Geschmacksänderungen - in einer der besten Atmosphären der Berge. Probieren Sie die Drinks Medicine Cabinet oder Rosemary Gin Fizz Gin, das Wodka-Getränk Hair of the Dog oder das Corpse Revival Bloody Mary.

    Obwohl die Bar, der Loungebereich und die Tische im Remedy elegant, vielseitig und sexy sind (und der massive 165-Zoll-Bildschirm ein beliebter Anziehungspunkt für Sportspiele ist), befindet sich der beste Sitzplatz draußen. Nehmen Sie auf dem Balkon neben einer der Feuerstellen mit freiem Blick auf die Berge und den Pool Platz. Wenn Sie Glück haben, kann Doctor of Drinks Ihren Tisch aufsuchen, um Ihre Cocktails auf Bestellung am Tisch zuzubereiten.
    Sogar in Innenräumen bieten die raumhohen Fenster einen atemberaubenden Blick auf die Vail-Berge und sorgen für ein Gefühl im Freien. Das Faulenzen am Kamin ist nicht nur auf den Balkon beschränkt. Die Haupthalle bietet 360-Grad-Sitzgelegenheiten rund um ein Gemeinschaftsfeuer. Während der Happy Hour (auch bekannt als "Your Daily Prescription") finden Sie Getränkespezialitäten sowie Live-Musik und DJs.

    Das Mittel ist nicht auf Elixiere und Tränke beschränkt. Sie können auch einheimische Craft-Biere, eine lange Liste an Weinen und eine beeindruckende Whisky-Auswahl genießen. Suchen Sie nach dem Après Whisky Cart.

    Abgesehen von den Getränken wird die Speisekarte Ihre Erwartungen übertreffen, selbst für ein erstklassiges Four Seasons-Erlebnis. Die Menüpunkte sind Colorado inspiriert und lässig, mit vielen teilbaren Tellern und kleinen Häppchen, aber alles ist voller Geschmack.

    Zu den Favoriten zählen die Kevin's Bacon Pizza mit Brie, Apfel, Granatapfel, Pistazien und geräuchertem Speck oder gegrilltem Käse auf Pilzen. Die Bison Pizza (mit Bison Pepperoni) ist auch ausgezeichnet. Der Remedy Burger wird aus Wagyu-Rindfleisch hergestellt. Für eine geteilte App ist die scharfe Thunfisch-Huarache nicht zu übertreffen: Ahi-Thunfisch, Sriracha Aioli und eingelegter Jalapeño, serviert mit Tortilla-Chips.

    Sparen Sie Platz für den Nachtisch. Die heiße Schokolade, die aus geschmolzener Schweizer Schokolade und einer Chantilly-Creme hergestellt wird, wurde zu einer der heißesten Schokoladen der Welt gekürt.

    Buchen Sie hier Ihren Aufenthalt im Four Seasons in Vail.

  • Der 10. Bergverkostungsraum

    Hervorragend geeignet für: lokale Spirituosen in entspannter Atmosphäre

    Vails 10. Mountain Whisky and Spirit Company ist in ganz Colorado als eine der besten Kleinstbrennereien bekannt. Aber was die Leute vielleicht nicht merken, ist, dass Sie eine Verkostung der verschiedenen Spirituosen sowie eine lehrreiche (und unterhaltsame) Tour über ihre Geschichte und Qualitäten im Verkostungsraum mitten im Herzen der Innenstadt von Vail genießen können.

    Auch wenn dies in High-End-Vail ist, erwarten Sie nichts Schickes oder Glitzerndes. Genau das macht diesen Verkostungsraum so attraktiv. Es ist klein, gemütlich, dunkel mit nur einer kurzen Bar, einer Handvoll Tischen und einem Sofabereich.

    Die Wände sind mit Merch (10th Mountain hat einen lokalen Kult, der alles untermauert) und historischen Ausrüstungsgegenständen und Fotos gesäumt, die an den Namensgeber der Brennerei erinnern. Es ist nach der 10. Bergdivision benannt, Soldaten, die während des Zweiten Weltkriegs im nahe gelegenen Camp Hale im Berg- und Winterkrieg ausgebildet wurden. Fragen Sie den Barkeeper nach der Geschichte und einigen Geschichten. Sie sind bereit, über den Alkohol, die Region und den Hintergrund zu sprechen.

    Der Verkostungsraum ist ungezwungen und entspannt, der perfekte Ort, um nach dem Skifahren einen geheimen Treffpunkt der Einheimischen zu finden. Dieser Ort dreht sich nur um den Alkohol. Es gibt kein Essen, außer Schalen mit Brezeln. Auch keine Cocktails. Dieser Alkohol soll pur konsumiert werden.

    Probieren Sie Roggen, Bourbon, Wodka, Aperitif und Mondschein.

    Lehnen Sie sich auf der Couch zurück und genießen Sie die Stimmung in dieser ruhigen Umgebung. Wenn Sie mögen, was Sie schmecken (und wir glauben, dass Sie es werden), kaufen Sie Flaschen und Produkte vor Ort.

    Stellen Sie sich die 10. Bar als eine Bar ohne Barszene vor. Wenn Sie dunkle Kneipen und Löcher in der Wand mögen, diese Umgebung aber in einer gehobenen, stilvollen Atmosphäre erleben möchten, können Sie sich hier niederlassen. Es ist nur passend; Diese Spirituosenfirma möchte eine Erweiterung des Berglebens sein.