Londons beste indische Restaurants | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Als Nation lieben die Briten Curry. Zum Glück gibt es in London eine erstaunliche Auswahl an hochwertigen indischen Restaurants. Wir haben die besten Optionen für die Stadt herausgestellt, wenn Sie es eilig haben, Curry zu essen.

Amaya, Belgravia

Adresse

Eingang über, Halkin Arcade, Lowndes Street, London SW1X 8JT, UK Anweisungen bekommen

Telefon

+44 20 7823 1166

Netz

Besuche die Website

Belgravia's Amaya gehört dem Team der erfolgreichen indischen Restaurants Chutney Mary und Veeraswamy. Küchenchef Karunesh Khanna ist einer der wenigen indischen Köche, die einen Michelin-Stern erhalten haben. Er arbeitet seit seiner Eröffnung im Jahr 2004 als Küchenchef von Amaya. Der Service ist hervorragend und das indische Essen ist nicht traditionell, da Amaya auf indisches Grillen und Kebabs spezialisiert ist. Das Essen kann geteilt werden und wird in verkosteten Portionen angeboten. 6-8 dieser Teller entsprechen einem Zwei-Gänge-Menü.

Bombay Brasserie, South Kensington

Adresse

London Courtfield Road, gegenüber der Gloucester Road Tube, London SW7 4QH, Vereinigtes Königreich Anweisungen bekommen

Telefon

+44 20 7370 4040

Netz

Besuche die Website

Die Bombay Brasserie in South Kensington ist bekannt für ihre gehobene indische Küche. Der Wochenendbrunch ist eine beliebte Zeit, um die Küche dieser Brasserie zu probieren.

The Cinnamon Club, Westminster

Adresse

Die alte Westminster-Bibliothek, große Smith St, London SW1P 3BU, Großbritannien Anweisungen bekommen

Telefon

+44 20 7222 2555

Netz

Besuche die Website

Der Cinnamon Club wurde 2001 in einer denkmalgeschützten ehemaligen Westminster Library eröffnet. Der holzgetäfelte Hauptspeisesaal verfügt über eine mit Büchern gesäumte Galerie und bietet zeitgenössische Pracht mit einem Hauch von vornehmem Kolonialismus.

Der Stil ist indische Haute Cuisine und das Restaurant verwendet moderne Rezepte mit der Absicht, die Sichtweise der indischen Küche in Großbritannien zu revolutionieren. Die Gerichte werden mit saisonalen Zutaten und Gewürzen zubereitet. Auf der Speisekarte stehen einige der kreativsten indischen Gerichte der Stadt. Der Weinexperte des Restaurants berät auf einer beeindruckenden 200-köpfigen Liste zu Weinpaarungen, und die Wein- und Gewürzabende sind auf ewig beliebt.

Dishoom, verschiedene Standorte

Adresse

7 Boundary St, London E2 7JE, Großbritannien Anweisungen bekommen

Telefon

+44 20 7420 9324

Netz

Besuche die Website

Dies ist Londons erstes Bombay-Café, das auf den beliebten Restaurants in der indischen Stadt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts basiert und von Einwanderern aus Persien eröffnet wurde. Hier rieben sich reiche Geschäftsleute die Schultern mit verschwitzten Taxi-Wallahs und umwerbenden Paaren, die sich über Tische mit Marmorplatte ansahen.

Die Schachbrettfliesen und die Eichenvertäfelung sowie Tische mit Marmorplatte und nicht übereinstimmende Stühle machen Dishoom zu einem eigenartigen Veranstaltungsort. Schauen Sie sich die Bilder an der Wand an, da es sich bei vielen um Familienfotos von einem der Besitzer handelt, einschließlich eines Fotos von seiner Großmutter, das seinem Großvater geschickt wurde, um sie vor ihrer Hochzeit vorzustellen.

Das Essen ist nicht Ihr Standard-Curry-Fest und das Tagesmenü umfasst Kebabs und Salate sowie gesunde Roti-Wraps. Der Bombay Breakfast Club gibt dem klassischen britischen Frühstück mit einer Tasse Chai und Bacon Naan Rolls eine Wendung.

Es gibt Restaurants in Covent Garden, Soho, Shoreditch und King's Cross.

Masala Zone, verschiedene Standorte

Adresse

9 Marshall Street, London W1F 7ER, Großbritannien Anweisungen bekommen

Netz

Besuche die Website

Masala Zone ist eine Kette indischer Restaurants mit Standorten in ganz London. Es gehört MW Eat, der Firma hinter Amaya, Veeraswamy und Chutney Mary. Die Restaurants in der Masala Zone bieten ein zeitgemäßes und farbenfrohes indisches Interieur und servieren sehr beliebte und schmackhafte indische Küche zu erschwinglichen Preisen. Ihre Thalis (Platten aus rostfreiem Stahl, beladen mit kleinen Tellern mit indischen Gerichten nach Hausmannskostart) sind äußerst beliebt.

Indisches YMCA, Bloomsbury

Adresse

41 Fitzroy Square, London W1T 6AQ, Großbritannien Anweisungen bekommen

Telefon

+44 20 7387 0411

Netz

Besuche die Website

Dies ist kein schickes Restaurant, aber die Kantine des Londoner indischen YMCA ist für die Öffentlichkeit zugänglich und serviert Schnäppchen. Hier essen echte Inder und es ist sehr günstig. Der Speisesaal ist nicht den ganzen Tag und abends geöffnet. Die Öffnungszeiten finden Sie auf der Website.

Tayyabs, Whitechapel

Adresse

83-89 Fieldgate St, London E1 1JU, Großbritannien Anweisungen bekommen

Telefon

+44 20 7247 9543

Netz

Besuche die Website

Dieses familiengeführte indische Restaurant in Whitechapel wurde 1974 eröffnet. Es serviert traditionelles pakistanisches Punjabi-Essen, das zu 100% aus Halal besteht.

Veeraswamy, Mayfair

Adresse

Victory House, 99-101 Regent Street, London W1B 4RS, Großbritannien Anweisungen bekommen

Telefon

+44 20 7734 1401

Netz

Besuche die Website

Veeraswamy wurde 1926 gegründet und ist das älteste indische Restaurant Großbritanniens. Es wurde zum 80. Geburtstag renoviert und erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Es gibt ein Menü mit festen Preisen, da es ansonsten recht teuer sein kann, hier zu essen. Das Essen gilt als frisch und von hoher Qualität und hat viele wiederkehrende Kunden.