7 Die besten Strand in Jamaika | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Jamaika ist eine große Insel mit hunderten von Kilometern Küste, daher erwarten Sie hier eine Reihe großartiger Strände. Einige der besten befinden sich in großen Urlaubsorten wie Montego Bay und Negril, aber Sie können auch großartige Sand-, Surf- und Strandbars in übersehenen Gegenden wie Port Antonio und Treasure Beach finden.

  • Doctor's Cave Beach, Montego Bay

    Doctor's Cave Beach wurde nach einem Arzt benannt, der sein Strandgrundstück spendete, um einen Schwimmverein zu gründen. Das Anwesen war einst über eine Höhle zugänglich, die später durch einen Hurrikan zerstört wurde. Es ist ein Ort voller Geschichte, nicht zuletzt, weil dies der Sandstreifen ist, der dazu beigetragen hat, Montego Bay auf die internationale Touristenkarte zu setzen. Der Strand befindet sich im Herzen von MoBay und wird vom Doctor's Cave Beach Club gepflegt, einem Mitgliedsclub, für dessen Nutzung eine Eintrittsgebühr erhoben wird. Für den Zugang zu einem großartigen Strand direkt an der Gloucester Avenue mit einem Clubhaus mit Umkleidekabinen, der Strandbar Groovy Grouper und anderen Annehmlichkeiten müssen Sie jedoch einen geringen Preis zahlen.

  • Cornwall Beach, Montego Bay

    Gleich die Straße runter von Doctor's Cave (nein, man kann wirklich dorthin gehen), ist Cornwall Beach, ein abgelegener Strand mit viel weniger Touristen und ein großartiger Ort zum Schwimmen. Für 5 USD (wie Doctor's Cave) können Besucher einen entspannten Tag im Sand mit kleinen Menschenmengen und einer herrlichen Meeresbrise genießen. Und als Bonus können legale Strandgänger an "Cornwall-Sonntagen" an einer "bodenlosen" Appleton-Rum-Tasse teilnehmen - lecker!

  • Treasure Beach, Südküste

    Wenn es sich um einen einsamen Strand handelt, den Sie für Ihren Jamaika-Urlaub in Betracht ziehen, ist Treasure Beach der richtige Ort. Diese Strandgemeinde an der Südküste, die nicht nur für Tourismus, sondern auch für Fischerei und Landwirtschaft bekannt ist, bietet eine großartige Gelegenheit, sich mit "echten" Jamaikanern fernab der Touristenhorden zu treffen. Erwarten Sie nicht überfüllten Sand, private Buchten und entspannte Resorts, Restaurants und Nachtclubs. Wenn Sie einen Ort zum Absturz brauchen, probieren Sie das barfuß-schicke Jake's Hotel direkt am Meer.

  • Seven Mile Beach, Negril

    Der längste Strand Jamaikas ist einer der besten der Insel. Seven Mile Beach wurde erstmals in den 1960er Jahren entwickelt und ist von Resorts gesäumt, behält aber einen Hauch von Negrils freiem Liebesgeist bei. Einige ausgewiesene Bereiche laden zum Sonnenbaden ein, darunter das Hedonism II Resort. Die Belästigung durch Verkäufer, die alles von Haarschmuck bis Marihuana verkaufen, kann an diesem Strand jedoch negativ sein.

  • Rose Hall Beach, Montego Bay

    Wenn Sie in Montego Bay sind und ein ruhigeres Stranderlebnis suchen als in der Innenstadt, fahren Sie nach Osten zum Rose Hall Beach. Wenn Sie in einem der luxuriösen Strandresorts wie dem Iberostar, dem Half Moon oder der Hilton Rose Hall übernachten, befindet sich dieser herrliche Sandstreifen direkt vor Ihrer Tür. Wenn nicht, können Sie auf diesen Strand im Rose Hall Beach Club zugreifen, der unter anderem ein Restaurant, eine Strandbar und Live-Unterhaltung bietet.

  • Boston Bay Beach, Port Antonio

    Boston Bay Beach, in der etwas verblassten Touristenstadt Port Antonio gelegen, ist bekannt für einige der besten Ruckstände und Surfer des Landes. Der Strand wird häufig von Einheimischen und Touristen gleichermaßen besucht.

  • Mammee Bay Beach, Ocho Rios

    Mammee Bay liegt zwischen öffentlichem und privatem Strand (zur Hälfte im Besitz des RIU-Resorts) und ist eine großartige Option für Strandurlauber, die sowohl im Wasser spielen als auch sich dort entspannen möchten. Mit tollen Wellen und warmem Wasser ist Mammee Bay eine süße Option zum Windsurfen, Wakeboarden und vielem mehr.