Die 10 größten Portland-Prominenten | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Wir sehen uns gerne als kreative Stadt und meistens ist es wahr! Portland ist ein großartiger Ort, um Künstler zu sein, egal ob Sie Film, Schreiben, Musik oder eine andere Beschäftigung suchen. Hier ist eine Liste von Leuten mit Portland-Verbindungen, die es groß gemacht haben.

  • Matt Gröning

    Berühmt für: Matts größte Ehre ist, dass er der Schöpfer von ist Die Simpsons . Sein Comic, Das Leben in der Hölle war beliebt in der LA Wöchentlich und verwandelte sich schließlich in animierte Shorts auf der Tracy Ullman Show . Dies war die große Pause, die Matt brauchte. Die Shorts entwickelten sich zu einer Show mit Bart, Homer, Marge, Lisa und Maggie.

    Portland-Verbindung: Matt Groening wurde 1954 in Portland geboren. Er lebte in Portland, bis er das Evergreen State College in Olympia, WA, besuchte.

  • Chuck Palahniuk

    Berühmt für: Der Autor Chuck Palahniuk ist bekannt dafür, dass er 1996 Fight Club schrieb, aus dem einige Jahre später ein Film wurde. Ein anderes Buch von ihm, Choke wurde auch in einen Film verwandelt, machte sich aber an der Abendkasse nicht so gut.

    Portland-Verbindung: Palahniuk zog nach dem Besuch der Journalistenschule an der University of Oregon nach Portland. Eines seiner Bücher, Flüchtlinge und Flüchtlinge ist ein ausgefallener Reiseführer von Portland.

  • Gus Van Sant

    Berühmt für: Gus Van Sant ist ein Oscar-nominierter Regisseur. Zu seinen Credits gehören Drogerie-Cowboy, Mein eigenes privates Idaho, Jagd des guten Willens , Forrester finden, und Milch .

    Portland-Verbindung: Gus Van Sant ruft Portland zu Hause an. Seine Filme Drogerie-Cowboy , Mein eigenes privates Idaho, und Paranoid Park wurden in Portland erschossen.

  • Elliot Smith

    Berühmt für: Unglaublich talentierter Songwriter und Musiker, der 2003 im Alter von 34 Jahren verstarb. Smith wurde für seinen Song Miss Misery, der auf dem Soundtrack des Films erschien, für einen Oscar nominiert Jagd des guten Willens .

    Portland-Verbindung: Smith lebte einen Großteil seines Lebens in Portland, und seine Popularität wuchs während seines Aufenthalts hier erheblich. Man kann in vielen seiner Songs Hinweise auf Portland hören. Hören Sie sich im Song "Follow me down to the Rose Parade" an Rosenparade und "Driving up and down Division Street" in dem Lied Schlag und Judy .

  • James Beard

    Berühmt für: James Beard war ein berühmter Koch und Foodwriter. Er wird manchmal als "Dekan der amerikanischen Küche" bezeichnet. Die James Beard Foundation vergibt Stipendien an angehende Köche und würdigt herausragende Leistungen in der kulinarischen Welt.

    Portland-Verbindung: Beard wurde 1903 in Portland geboren. Er besuchte das Reed College und gründete später eine Kochschule in Seaside, Oregon, in der Nähe, wo seine Familie als Kind den Sommer verbrachte.

  • Courtney Love

    Berühmt für: Courtney Love ist Schauspielerin und Musikerin. Ihr populärstes Musikprojekt, Hole, hatte den größten Erfolg in den 1990er Jahren. Courtney war mit Kurt Cobain aus Nirvana verheiratet.

    Portland-Verbindung: Courtney verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in Portland. Als Teenager war sie hier in die Punk-Musikszene involviert. Sie nahm später Unterricht an der PSU.

  • Carrie Brownstein

    Berühmt für: Carrie ist Musikerin, Schauspielerin und Autorin. Sie spielt in der Comedy-Show Portlandia. und sie war früher Gitarristin bei Sleater-Kinney.

    Portland-Verbindung: Carrie lebt in Portland, was sie zur perfekten Wahl macht, um sich über die Stadt in Portlandia lustig zu machen.

  • Beverly Cleary

    Berühmt für: Cleary ist ein produktiver Autor, hauptsächlich Bücher für junge Erwachsene und Kinder. Titel umfassen Ramona Quimby, 8 Jahre und Sehr geehrter Herr Henshaw, beide gewannen literarische Preise.

    Portland-Verbindung: Beverly wurde in McMinnville geboren und zog als Kind mit ihrer Familie nach Portland. In Portland gibt es mehrere Schulen, die nach ihr benannt sind, und im Grant Park (NE 33. + US Grant Place) gibt es einen Skulpturengarten, der ihr gewidmet ist. Clearys beliebte fiktive Figur Ramona lebte in der Klickitat Street in NE Portland.

  • Mark Rothko

    Berühmt für: Mark Rothko war ein in Russland geborener Maler des abstrakten Impressionismus. Er starb 1970.

    Portland-Verbindung: Marks Familie zog nach Portland, OR, als er ein Kind war. Er besuchte die Lincoln High School. Rothko reiste viel, besuchte aber regelmäßig Portland.

  • Tonya Harding

    Berühmt für: Tonya Harding war eine Eislaufmeisterin. Sie ist vor allem für den Skandal bekannt, in den ihre Mitläuferin Nancy Kerrigan bei den Olympischen Spielen 1994 verwickelt war.

    Portland-Verbindung: Tonya ist in Portland geboren und aufgewachsen. Sie übte das Eislaufen in der Lloyd Center Ice Arena.