Top 10 Muss Museen in Los Angeles | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Los Angeles ist mit einer Fülle herausragender Kunstmuseen gesegnet. Wenn Sie jedoch nur Zeit für eines haben, kombiniert das Getty Center eine herausragende Sammlung klassischer und moderner Kunst und Fotografie mit atemberaubender Architektur und einer der besten Aussichten der Stadt. Es ist auch eine der besten kostenlosen Aktivitäten in LA, obwohl das Parken kostenpflichtig ist.

  • Getty Villa

    Diese atemberaubende Villa auf einem Hügel beherbergt die Antiquitätensammlung des J. Paul Getty Museums. Sie haben auch praktische Aktivitäten für Kinder und eine Vielzahl von öffentlichen Programmen und Aufführungen. Wie beim Getty Center ist der Eintritt ins Museum frei, das Parken ist jedoch gebührenpflichtig.

  • Los Angeles County Kunstmuseum

    Das Los Angeles County Kunstmuseum gilt als das größte enzyklopädische Kunstmuseum im Westen der Vereinigten Staaten. Die Sammlungen umfassen die Kunstgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart und aus allen Teilen der Welt.

  • California Science Center

    Im California Science Center im Exposition Park macht das Erlernen von Naturwissenschaften der ganzen Familie Spaß. Dies ist ein großartiges Museum für Familien mit Kindern jeden Alters von der Vorschule bis zum Teenageralter. Erwachsene Kinder finden es unterhaltsam und aufschlussreich.

  • Naturhistorisches Museum von LA County

    Wer kann massiven Dinosauriern, lebhaften Vögeln, Edelsteinen und Mineralien, Käfern und einem Entdeckungszentrum widerstehen, in dem Kinder alle Arten von Pelzen und Fossilien in die Hände bekommen können? Eine Museumserweiterung verdoppelte die Ausstellungsfläche und fügte Lebendtierausstellungen, ausgedehnte Gartenhabitate und eine Ausstellung zur Entwicklung von Los Angeles hinzu. Das Natural History Museum befindet sich direkt neben dem California Science Center im Exposition Park.

  • Der Broad

    Das im Jahr 2015 eröffnete The Broad hat sich für alle, die zeitgenössische Kunst zu schätzen wissen, zu einem Muss für Museen entwickelt.

  • Autry National Center

    Obwohl Gene Autry und seine Mit-TV-Cowboys im Autry Museum anerkannt sind, widmet sich dieses Museum der wahren Geschichte des amerikanischen Westens, nicht nur der TV-Version. Das Autry National Center (Autry Museum) im Griffith Park hat die Sammlung des Southwest Museum of the American Indian an den gleichen Ort verlegt, sodass die gesamte Geschichte des amerikanischen Westens an einem Ort sein wird.

  • Hollywood Museum im Max Factor Gebäude

    In Hollywood gibt es viele Museen und Ausstellungen, die die Geschichte und Kultur der verschiedenen Facetten der Unterhaltungsindustrie interpretieren, vom winzigen Hollywood Heritage Museum bis zum schillernden Grammy Museum, aber das Hollywood Museum im historischen Max Factor Building ist der reichste Einblick Hollywoods Filmgeschichte reicht von restaurierten Make-up-Räumen mit Haarfarben bis hin zu einer Sammlung von Filmsets und Erinnerungsstücken, darunter eine umfangreiche Marilyn Monroe-Ausstellung und Hannibal Lecters Zelle aus Schweigen der Lämmer .

  • Griffith Observatory

    Das Griffith Observatory im Griffith Park enthält Exponate über Planeten, Sterne und die Erkundung des Weltraums mit mehreren Superteleskopen für Tag- und Nachtbetrachtung. Es gibt auch eine Planetariumsshow und tolle Ausblicke auf die Skyline von Downtown LA.

  • Petersen Automotive Museum

    Früher war es nur durchschnittlich, aber nach einer kompletten Überarbeitung ist das neue und verbesserte Petersen Automotive Museum derzeit eines der Top-Museen in Los Angeles, auch wenn Sie kein Auto besitzen. Was innen ist, ist genauso beeindruckend wie das neue Äußere.