Die besten Nachbarschaften für Luminaria Viewing | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Luminarias sind eine Feiertagstradition in Albuquerque, und an Heiligabend machen viele die Wanderung, um die Papiertütenlichter anzusehen, um den Geist der Jahreszeit zu erhalten. Die neu-mexikanische Tradition reicht mehr als 300 Jahre zurück und stammt aus den spanischen Dörfern entlang des Rio Grande. Die leuchtenden Säcke mit Weihnachtslaternen oder Luminarias sollten das Christkind auf der Welt willkommen heißen.

Die Papiertütenleuchtkörper sind mit Sand oder Schmutz beschwert und eine Votivkerze im Inneren ist angezündet. Die Oberseite der Tasche wird ein- oder zweimal nach unten gefaltet, um ein einzigartiges und einheitliches Erscheinungsbild zu erzielen. Sie befinden sich auf Bürgersteigen und Gehwegen, die zu den Häusern führen. Einige Gebiete von Albuquerque schmücken sich am Heiligabend großzügig mit Luminarias. In der folgenden Liste sind einige der besten Sehenswürdigkeiten aufgeführt. Einige lassen sich am besten durchfahren, andere rufen dazu auf, auszusteigen und die Lichter aus der Nähe zu sehen.

Das Fahren durch Leuchtanzeigen hat eine gewisse Etikette. Wenn Sie durch ein Viertel wie das Country-Club-Viertel oder Dietz Farm oder Lee Acres fahren, ist die erste Faustregel, dass Sie langsamer fahren. Sicherheit hat oberste Priorität, egal ob im Auto oder beim Durchlaufen der Displays. Sie sind für die Betrachtung da, also verlangsamen Sie und genießen Sie. Es ist auch wichtig, dass die Scheinwerfer ausgeschaltet sind. Dies ermöglicht einen maximalen Lichtgenuss. Natürlich mit Rücksicht auf die Sicherheit. Viele werden durch die Gebiete laufen, daher ist es unbedingt erforderlich, dass Sie langsam genug fahren, damit die Wanderer nicht gefährdet sind, wenn sie die Straße überqueren.

Kinder und Kinderwagen sind oft Teil der Mischung, bitte denken Sie daran.

Alte Stadt

Die Altstadt wird Wochen vor Weihnachten mit elektrischen Luminarias beleuchtet, aber an Heiligabend sind die Straßen mit braunen Papierlichtern gesäumt, was ein magisches, einzigartiges Display schafft. Händler halten ihre Läden offen und es gibt immer ein paar Orte, an denen Sie heiße Schokolade oder Kaffee kaufen können, um sich warm zu halten. Bringen Sie Ihre Kamera mit, denn genau wie beim Balloon Fiesta möchten Sie viele Fotos machen.

Country Club

Das Country-Club-Viertel ist nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt und viele entscheiden sich für einen Spaziergang. Es ist am einfachsten von San Pasquale aus zu erreichen, südlich von Central. Nehmen Sie von dieser Hauptstraße eine beliebige Straße nach Osten und bereisen Sie die Nachbarschaft.

South Valley

Das Südtal ist ein wichtiger Bestandteil der Bustour, die die Stadt an Heiligabend anbietet. Das Fahren ist hier wegen der langen Strecken geeignet. Reisen Sie in das Viertel Alamosa, das im Norden von Central begrenzt ist und zwischen Old Coors und Coors liegt. Die Brücke ist nach Süden. Nehmen Sie die Central West nach Old Coors und fahren Sie in südlicher Richtung zur Bridge, dann in östlicher Richtung zur 2nd Street und durch Barelas in nördlicher Richtung.

Barelas

Fahren Sie zum National Hispanic Cultural Center, um die Lichter zu sehen, und fahren Sie dann in nördlicher Richtung auf der 2nd Street durch das Herz von Barelas.

Ridgecrest

Betreten Sie die Nachbarschaft vom Carlisle Boulevard. Ridgecrest biegt östlich von Carlisle ab und seine Hauptverkehrsader ist ein guter Ort, um sowohl die Stadtteile Ridgecrest als auch Parkland Hills zu erkunden. Biegen Sie von Ridgecrest aus in eine der Nebenstraßen wie Parkland Circle, Pershing oder Morningside Drive ein.

Noch Este

Das Viertel Nor Este liegt nördlich des Paseo del Norte und kann von Louisiana oder Wyoming aus erreicht werden. Fahren Sie von Louisiana aus in östlicher Richtung in die Siedlung Desert Ridge Trails. Biegen Sie von Wyoming nach Osten in die Nor Este Estates ab. Biegen Sie von Barstow aus in Richtung Westen ab, sobald Sie nördlich des Paseo del Norte in die Straßen der Nachbarschaft in der Nähe der La Cueva High School fahren, um einige schillernde Shows zu sehen.

North Albuquerque Acres

Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in der Gegend die North Albuquerque Acres-Siedlung, um wunderschöne Ausstellungen zu sehen. Die Häuser sind wegen der großen Parzellen weit voneinander entfernt, aber trotzdem schön.

North Valley: Lee Acres und Dietz Farms

Sie werden ein wenig fahren, um die Gebiete im Nordtal zu erkunden, in denen es Luminaria-Displays gibt, aber es wird sich lohnen. Fahren Sie zunächst auf dem Rio Grande nach Norden zu den Dietz Farms, die sich östlich der Flying Star Plaza befinden (wo sich Bookworks und der Flying Star befinden). Biegen Sie nach Westen auf den Dietz Farm Place ab und fahren Sie den Kreis herum und zurück nach Rio Grande. Fahren Sie dann auf dem Rio Grande nach Norden, um die Lichter an den großen Häusern zu sehen. Biegen Sie rechts in die Chavez ein und biegen Sie erneut rechts in die Nabor Road ab, dann links in die Solar Road, die Sie direkt in die Unterteilung Lee Acres bringt.

Fahren Sie durch die Straßen von Lee Acres (Fairway und Solar) und biegen Sie in eine Schleife ein, bis Sie auf die Solar East und schließlich auf die Fourth Street treffen.

Berg-Kalvarienberg-Gedenkpark

Dies ist eine solche Überraschung, weil wir normalerweise keinen Friedhof mit Luminarias assoziieren. Doch jedes Jahr bringt diese rührende Hommage an die Verstorbenen viele zum Vorschein. Der Park liegt südlich von Menaul, westlich von der I-25 und östlich vom Broadway und nördlich von Mountain.