Die besten U-Bahn-Stationen für Sightseeing in Washington DC | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

(Orange Linie, Blaue Linie und Silberne Linie)

Die Smithsonian Station befindet sich direkt an der National Mall. Am nördlichen Ausgang sehen Sie eine atemberaubende Aussicht auf das US-Kapitol im Osten und das Washington Monument im Westen. Die Station bietet den nächstgelegenen Zugang zu den Smithsonian Museen, darunter das Smithsonian Castle (siehe Abbildung oben), die Freer Gallery of Art, die Arthur M. Sackler Gallery und das National Museum of African Art. Auf der anderen Seite der Mall befinden sich das Nationalmuseum für amerikanische Geschichte, das Nationalmuseum für afroamerikanische Geschichte und Kultur und das Nationalmuseum für Naturgeschichte. Die nationalen Gedenkstätten und das Gezeitenbecken sind zu Fuß erreichbar, ebenso wie beliebte Museen wie das Holocaust-Gedenkmuseum, das Büro für Gravur und Druck und die Nationalgalerie für Kunst.

Ein- und Ausgänge

  • 12. St. bei Jefferson Dr. SW (The Mall)
  • SW Ecke 12th St. & Independence Ave., SW.

Transit-Tipp:Bei Großveranstaltungen und zu Stoßzeiten ist die Smithsonian Station stark ausgelastet. Sie sollten daher nicht auf den Zug warten, wenn Sie zu Fuß zu einer anderen Station gehen. Wählen Sie eine, mit der Sie, wenn möglich, direkt reisen können, ohne die Linien zu wechseln. Zu den nahe gelegenen U-Bahnstationen gehören das Federal Triangle, das Metro Center, die Gallery Place-Chinatown, das L’Enfant Plaza, das Federal Center SW und das Archives-Navy Memorial.

Wo man essen und trinken kann: Neben den Food Trucks, die sich in der National Mall tummeln, haben einige der Museen von der Kritik hochgelobte Cafeterias. Probieren Sie im Mitsitam Cafe des Nationalmuseums der Welsbuben der Indianer und Louisianer im Sweet Home Cafe des Nationalmuseums für afroamerikanische Geschichte und Kultur das Braten von Brot.

  • Gallery Place / U-Bahnhof Chinatown

    (Rote Linie, Grüne Linie und Gelbe Linie)

    Das Gallery Place / Chinatown Station befindet sich im Viertel Penn Quarter in Washington DC und bietet Zugang zu einigen der besten Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Nachtclubs sowie zur Capitol One Arena, der National Portrait Gallery und dem Smithsonian American Art Museum, dem International Spy Museum. Madame Tussauds Wax Museum, das Crime Museum, das Newseum, Ford's Theatre und das Shakespeare Theatre. Die U-Bahnstation befindet sich in zentraler Lage im Herzen der Stadt, nur wenige Gehminuten von der National Mall in die eine und dem Washington Convention Center in die andere Richtung entfernt. Gallery Place / Chinatown ist eine Transferstation, an der die Fahrer die Linie wechseln können, um in eine andere Richtung zu fahren.

    Ein- und Ausgänge

    • SE Ecke 9th & G Sts., NW
    • NE Ecke 7th & F Sts., NW
    • SE Ecke 7th & H Sts., NW

    Transit-Tipp: Die Station befindet sich direkt neben dem Verizon Center und kann vor und nach einer Großveranstaltung sehr voll sein. Wenn der Bahnhof überfüllt ist, begeben Sie sich zu einem nahe gelegenen Bahnhof. Schauen Sie sich eine Karte an und wählen Sie die aus, mit der Sie direkt reisen können, ohne die Linien zu ändern. Zu den nahe gelegenen U-Bahnstationen gehören der Mount Vernon Square, der Judiciary Square, das Federal Triangle, das Metro Center und das Archives-Navy Memorial.

    Wo man essen und trinken kann: Der Abschnitt der 7th Street im Penn Quarter wird manchmal als "Restaurant Row" bezeichnet. Hier finden Sie eine große Auswahl an Restaurants, von gigantischen Lasagnestücken bei Carmine bis zu Hummerbrötchen bei Luke's Lobster.

  • Metro Center U-Bahnhaltestelle

    (Rote Linie, Orange Linie, Blaue Linie und Silberne Linie)

    Der U-Bahnhof Metro Center liegt nur wenige Blocks nördlich des Zentrums der Pennsylvania Avenue, der historischen Straße, in der viele der Paraden und Festivals von Washington DC stattfinden. Das Weiße Haus liegt nur einen kurzen Spaziergang westlich und die National Mall einige Häuserblocks südlich. Das Nationaltheater, das Ford's Theatre Museum, das Warner Theatre und viele der besten Restaurants der Stadt sind zu Fuß erreichbar.

    Ein- und Ausgänge

    • SE Ecke 13. und G Sts. NW
    • SE Ecke 11. und G Sts. NW
    • NE Ecke 12 und G Sts. NW
    • SW Ecke 12. und F Sts. NW

    Transit-Tipp: Während andere Bahnhöfe näher an der Mall liegen, ist das Metro Center eine Umsteigestation, so dass Sie von mehreren Linien aus leicht zu erreichen sind. Sie können umsteigen, aber das National Museum of Natural History, das National Museum of American History und sogar das Washington Monument sind von dort aus bequem zu Fuß zu erreichen. Zu den nahe gelegenen U-Bahnstationen gehören das Federal Triangle, die Gallery Place-Chinatown, der McPherson Square, der Judiciary Square und das Archives-Navy Memorial.

    Wo man essen und trinken kann: In dieser Gegend der Stadt verbringen viele Büroangestellte ihre Tage, so dass Sie eine Vielzahl von Fast-Casual-Restaurants wie & Pizza, Chop't, TaKorean, das Devon & Blakely Sandwich-Geschäft und District Taco vorfinden. Für eine gemütliche Mahlzeit gibt es das griechische Restaurant Zaytinya des berühmten lokalen Küchenchefs José Andrés oder das gehobene Einkaufszentrum CityCenterDC, wo Sie Fig & Olive, Centrolina, Del Friscos Double Eagle Steakhouse, DGBG Kitchen and Bar und Momofuku probieren können.

  • U-Bahnhof Archiv

    (Grüne Linie und Gelbe Linie)

    Die U - Bahnstation Archives befindet sich in der Nähe des Navy Memorial and Heritage Centre und des National Archives und ist eine der am nächsten gelegenen Stationen der National Mall. Das Nationalmuseum für Naturgeschichte, die National Gallery of Art (siehe Abbildung oben) und das Newseum. Das US-amerikanische Kapitol, das National Air and Space Museum, das Hirshhorn Museum, das Smithsonian Castle und das National Museum of the American Indian sind ebenfalls bequem zu Fuß erreichbar.

    Ein- und Ausstieg

    • 7. St. nördlich von Pennsylvania Ave.

    Transit-Tipp: Zu den nahe gelegenen U-Bahn-Stationen gehören Smithsonian, das Federal Triangle, die Gallery Place-Chinatown, das Capitol South, das L’Enfant Plaza, das Federal Center SW und das Metro Center.

    Wo man essen und trinken kann: In der Nähe des Bahnhofs gibt es eine Vielzahl von Restaurants, darunter preiswerte Restaurants wie das lokale Fast-Casual-Indianer-Restaurant Merzi und das zen-artige Healthy Tea Shop und das Restaurant Teaism. Das Viertel Penn Quarter ist eines der gastronomischen Ziele der Stadt und bietet eine Vielzahl von Optionen, aus denen Sie auswählen können.

  • U-Bahnhof L'Enfant Plaza

    (Orange Linie, Blaue Linie, Silberne Linie, Grüne Linie und Gelbe Linie)

    Der U-Bahnhof L'Enfant Plaza befindet sich auf der Südseite der National Mall in der Nähe des Hirshhorn-Museums und des Skulpturengartens (siehe Abbildung oben), des Smithsonian Castle und des National Air and Space Museum. Obwohl es ein langer Weg ist, bietet die Station den einfachsten Zugang zum Tidal Basin, dem Jefferson Memorial und dem Franklin Delano Roosevelt Memorial. Das National Museum of American History und das National Museum of Natural History sind ebenfalls bequem zu Fuß erreichbar. L'Enfant Plaza ist eine Umsteigestation, so dass Sie von mehreren Linien aus leicht zu erreichen sind.

    Ein- und Ausgänge

    • D St. zwischen 6. und 7. Sts.
    • SE Ecke Maryland Ave. & 7. St. SW
    • SW Ecke DOT Courtyard
    • L'Enfant Plaza Mall, 9th & D Sts.

    Transit-Tipp: Der U-Bahnhof L'Enfant Plaza befindet sich in der Nähe der National Mall, ist jedoch in der Regel weniger frequentiert als der U-Bahnhof Smithsonian. Es ist eine gute Wahl während der beschäftigten Zeiten des Jahres. Zu den nahe gelegenen U-Bahn-Stationen gehören Smithsonian, Federal Triangle, Gallery Place-Chinatown, Capitol South, Federal Center SW und Metro Center.

    Wo man essen und trinken kann: Auf dem L'Enfant Plaza gibt es einen Food Court mit vielen schnellen und preiswerten Restaurants wie Potbelly, Five Guys, Amsterdam Falafel und vielem mehr. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, auf einen kostenlosen Shuttlebus zu warten oder einen langen Spaziergang (15 bis 20 Minuten) zu unternehmen, können Sie vom U-Bahnhof L'Enfant Plaza zur neuesten gemischt genutzten Siedlung in DC am Wasser fahren Der Kai. Dieser neue Hotspot beherbergt viele Restaurants, von Shake Shack bis hin zu schillernden Optionen wie dem spanischen Restaurant Del Mar.