Kunstgalerien in Baltimore | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Kunstgalerien in Baltimore bieten alles von traditioneller Kunst bis zu zeitgenössischen Stücken. Dieser Stadtführer hilft jedem, der Kunst in Baltimore sehen oder sammeln möchte.

Innenstadt / Inner Harbor

Bromo Seltzer Arts Tower
21 South Eutaw St.
Der Bromo Seltzer Arts Tower wird vom Baltimore Office of Promotion & The Arts betrieben und ist ein 15-stöckiges Wahrzeichen der Stadt mit Atelierräumen für bildende und literarische Künstler.

Der Turm hat jeden Monat ein Tag der offenen Tür, an dem Besucher durch die Ateliers schlendern können, während sie sich mit Künstlern mischen und unterhalten.
NUDASHANK
405 W. Franklin St.
Die von Seth Adelsberger und Alex Ebstein gegründete, unabhängige, von Künstlern geführte Galerie möchte aufstrebende junge Künstler präsentieren.
Maryland Art Place
8 Marktplatz, Suite 100
Das 1981 gegründete Maryland Art Place widmet sich der Erforschung der bildenden Kunst in Maryland. Befindet sich im Inneren von Power Plant Live! und veranstaltet jedes Jahr 12 Ausstellungen.
Die ganze Galerie
405 W.Franklin Street
Diese Galerie befindet sich in der dritten Etage des H & H-Gebäudes in der Innenstadt von Baltimore und ist ein gemeinnütziger Ausstellungsraum, der von einer Gruppe ansässiger Künstler bewohnt und betrieben wird.

Fells Point

Kunstgalerie von Fells Point
Die Art Gallery of Fells Point, eine der bekanntesten Kunstgalerien in Baltimore, wurde 1980 von einer kleinen Gruppe von Künstlern gegründet. Heute hat die Galerie jeden ersten Montag im Monat eine neue Ausstellung.

Light Street Gallery
1448 Light St.
Die Light Street Gallery gehört Linda und Steven Krensky, langjährige Sammler zeitgenössischer Skulpturen, Drucke, Fotografien und Gemälde.

Station North Kunst- und Unterhaltungsviertel

Neues Tür-Creative
1601 St. Paul St.
Die 2004 gegründete New Door Creative Gallery ist eine Kunstgalerie, die Künstler von lokalem und internationalem Renommee vertritt.

Case werks Showroom und Galerie
1501 Saint Paul Street, Suite 116
Case werks kuratiert und präsentiert die Arbeit aufstrebender und etablierter Künstler, um den Ideenaustausch zwischen verschiedenen Gemeinden in Baltimore in Bezug auf das städtische Leben anzuregen.

Mount Vernon

C. Grimaldis Galerie
523 N. Charles St.
Die C. Grimaldis-Galerie, die sich auf amerikanische und europäische Kunst nach dem Zweiten Weltkrieg mit Schwerpunkt auf zeitgenössischer Skulptur spezialisiert hat, ist seit 1977 kontinuierlich in Baltimore tätig.
Aktueller Raum
421 N. Howard St.
Die von Künstlern geführte Galerie und das Atelier sind seit November 2004 in Betrieb. Die Gründer des Space setzen sich dafür ein, die Reichweite von Künstlern auf lokaler und internationaler Ebene zu präsentieren, zu entwickeln und zu erweitern.

Federal Hill

Jordan Faye Zeitgenosse
1401 Light St.
Jordan Faye Block gründete diese Galerie mit der Idee, dass Ausstellungen den spezifischen Bedürfnissen von Künstlern und Kunstbegeisterten in Baltimore gerecht werden sollten. Die Galerie, die in einer historischen ehemaligen Filiale der Enoch Pratt Library untergebracht ist, zeigt Arbeiten von Künstlern, die sich in der frühen bis mittleren Karriere befinden.
School 33 Art Center
1427 Light St.
Das School 33 Art Center schlägt seit mehr als 20 Jahren eine Brücke zwischen zeitgenössischen Künstlern und der Öffentlichkeit. Die 1979 als Nachbarschaftszentrum für zeitgenössische Kunst gegründete Schule 33 zeigt nicht nur aufstrebende und etablierte Künstler, sondern organisiert auch Bildungsprogramme für städtische Schulen und junge Künstler.

Hampden / Remington

Goya Contemporary
3000 Chestnut Ave.
Der langjährige Goya Contemporary fördert die Arbeit von Künstlern in der Mitte ihrer Karriere und hat die Mission, die Kunst und Kultur unserer Zeit zu fördern, indem er neue Werke und Ideen durch kuratorische Praxis, Texte und Kataloge, Print-Publishing, Künstlerrepräsentation und durch Förderung präsentiert künstlerische Sammlung.
Open Space Gallery
2720 ​​Sisson St.
Eine Gruppe von Kunststudenten und Freunden kam 2009 zusammen, um die Open Space Gallery in einer umgebauten Autowerkstatt zu eröffnen. Die Galerie arbeitet mit der Mission, eine Verkaufsstelle für lokale, nationale und internationale Künstler zu bieten.

Mehrere Standorte

Verpassen Sie nicht nur die Kunstgalerien, sondern auch die Wandergruppen, die in ganz Baltimore herausragende Shows veranstalten:

  • D Zentrum Baltimore
  • Institut für zeitgenössische Kunst Baltimore