Finden Sie die beste Jack the Ripper Tour in London | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Ende des 19. Jahrhunderts erregten eine Reihe von abscheulichen Morden im nebligen und verarmten East End in London die Vorstellungskraft der Öffentlichkeit. Der Mörder namens Jack the Ripper wurde nie gefasst, aber die Faszination für die ungelösten Verbrechen von Jack the Ripper hält unvermindert an. Jacks grausames Aufteilen von Prostituierten war für die Londoner zu dieser Zeit genauso schockierend wie für uns heute, und Jack the Ripper-Touren sind eine der Hauptattraktionen in London.

Es gibt viele Jack the Ripper-Touren, aber London Walks wurde von Frommer's, Time Out, Fodor's, der New York Times und anderen als das beste Unternehmen für Wandertouren in London ausgezeichnet.

Von Experten geführt

Sonntags und freitags wird die Tour zu Jack the Ripper Haunts von London Walks von Donald Rumbelow geleitet, dem Autor des meistverkauften Buches zum Thema "The Complete Jack the Ripper". Rumbelow war jahrzehntelang ein kompetenter Berater für viele große Film- und Fernsehproduktionen über den Ripper. Weitere Führer für den Jack the Ripper Haunts-Spaziergang sind Molly, eine Kunsthistorikerin, die auch Führer im British Museum leitet, und Shaughan, ein professioneller Stadtführer in London.

Wohin Sie gehen und was Sie lernen werden

Jack the Ripper schlug zum ersten Mal im August 1888 zu, als er Polly Nichols die Kehle durchtrennte. Seien Sie auf Geschichten von Blut und Blut im East End von London vorbereitet, während Ihr Reiseführer Sie zu den Mordstätten bringt.

Der Spaziergang beginnt am Tower Hill an der Grenze zwischen Scotland Yard und der City of London Police, wodurch ein Konflikt zwischen den beiden Gerichtsbarkeiten entsteht, der es dem Ripper erleichtert, sich der Gefangennahme zu entziehen.

Auf dem Spaziergang erfahren Sie mehr über die Opfer und die Einzelheiten der grausamen Verbrechen des Rippers. Sie werden die Beweise durchgehen, um Antworten auf solche Rätsel zu finden, wie Warum wurde der umgekehrte Buchstabe "V" in Catherine Eddowes 'Wangen geschnitten?

Warum waren die persönlichen Gegenstände von Annie Chapman ordentlich zu ihren Füßen angeordnet? Warum endeten die Morde mit der wilden Entstellung von Mary Kelly? Machen Sie nach der Tour in der alten viktorianischen Kneipe The Ten Bells halt, um ein Getränk zu sich zu nehmen. In dieser Kneipe sollen sich einige der Opfer des Rippers aufgehalten haben, bevor sie ermordet wurden.

Wie es funktioniert

Es ist nicht erforderlich, eine Tour mit London Walks zu reservieren. Wählen Sie einen Spaziergang wie Jack the Ripper Haunts und treffen Sie sich zum vereinbarten Zeitpunkt und an einem bestimmten Ort mit Ihrem Guide. Spaziergänge sind preiswert, mit Ermäßigungen für Senioren und Vollzeitstudenten. Kinder unter 15 Jahren sind in Begleitung eines Elternteils frei. Jeder Spaziergang dauert ungefähr zwei Stunden. Die Jack the Ripper Haunts-Tour beginnt jeden Abend um 7:30 Uhr (außer am 24. und 25. Dezember) an der Tower Hill Tram-Kaffeestation direkt vor dem Ausgang der Tower Hill-U-Bahnstation. Der Spaziergang endet in kurzer Entfernung von den U-Bahnhöfen Liverpool und Aldgate East. Samstags findet um 15:00 Uhr eine Nachmittagstour statt. (Vergewissern Sie sich nur, dass Ihr Reiseführer das London Walks-Abzeichen trägt.)