Zonierungsprobleme für Bed and Breakfasts | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Die Eröffnung eines Bed & Breakfast ist in vielen Bereichen häufig ein Thema, das Anlass zur Sorge gibt.

Viele Bed & Breakfasts werden in Privathäusern eröffnet, und da viele Gemeinden Zonenverordnungen haben, die die Nutzung von Privateigentum regeln, müssen angehende Gastwirte untersuchen, ob die derzeitige Zoneneinteilung diese Art von Geschäft zulässt. Die Nichteinhaltung der örtlichen Zonierungsgesetze kann zu Bußgeldern und anderen rechtlichen Komplikationen führen. Einige Bed & Breakfasts haben nur geöffnet, um von der örtlichen Regierung geschlossen zu werden.

Aufstrebende Gastwirte sollten sich zuerst mit der Zonierung befassen, bevor sie weitermachen. Wenn es ein Problem gibt, haben Sie möglicherweise eine Vielzahl von Optionen, die Sie verfolgen können. Informieren Sie sich jedoch, bevor Sie unnötige Zeit und Geld investieren.

Zoning

Zonierungsgesetze und -vorschriften werden im Allgemeinen lokal erlassen und regeln die Nutzung von Privateigentum, obwohl nicht alle Gemeinden Zonierungsvorschriften erlassen haben. Bei der Zonierung wird die Gemeinde in verschiedene Bezirke unterteilt, z. B. für landwirtschaftliche, Wohn-, Gewerbe-, Industrie- und öffentliche Zwecke. Eine Bebauungskarte sollte bei Ihrem örtlichen Gemeindeamt erhältlich sein.

Abhängig davon, wo sich Ihr potenzielles B & B-Anwesen befindet, ist es möglicherweise erforderlich, Zonierungsfragen mit Vertretern der Gemeinde, der Gemeinde und / oder des Landkreises zu besprechen. (Es kann hilfreich sein, zuerst einen Anwalt vor Ort zu konsultieren, der sich mit Zoning-Problemen befasst.) Wenn Zoning-Regeln verabschiedet wurden, muss eine Überprüfung des Gesetzes durchgeführt werden, um festzustellen, ob ein B & B-Betrieb zulässig ist.

Das Zonengesetz sollte die Verfahren beschreiben, die erforderlich sind, um eine Nutzungsänderung zu beantragen (von einem Haus zu einem B & B). In den Fällen, in denen ein B & B eine zulässige Nutzung ist, ist normalerweise nur sehr wenig erforderlich, um die Änderung zu beeinflussen, es sei denn, es handelt sich um einen Antrag auf Erteilung einer Zonengenehmigung.

Zoneninspektoren genehmigen normalerweise Änderungen in der Verwendung, die mit den Zonengesetzen vereinbar sind. Wird der Antrag abgelehnt, kann der Inhaber bei der Beschwerdekammer von Zoning Beschwerde einlegen. In einigen Fällen, in denen die Beschwerde abgelehnt wird, besteht eine Alternative darin, einen Widerspruch einzureichen.

In einigen Gemeinden enthält das Zonengesetz Bestimmungen für "bedingte Nutzungsgenehmigungen". Anträge auf bedingte Nutzungserlaubnis gehen direkt vom Hausbesitzer an die Beschwerdekammer.

Jede bedingte Nutzungserlaubnis wird individuell geprüft. Das Zonengesetz enthält normalerweise sowohl allgemeine als auch spezifische Standards für bedingte Nutzungen. Die Genehmigung des B & B als bedingte Verwendung bedeutet dann, dass es allgemeinen und spezifischen Standards entsprechen muss.

In Fällen von Widersprüchen, Abweichungen und / oder bedingten Verwendungen legt das Zonengesetz die anzuwendenden Verfahren fest, einschließlich der Einreichung eines Antrags, der Planung einer öffentlichen Anhörung, der ordnungsgemäßen Benachrichtigung über die Anhörung, der Abhaltung der Anhörung und der Durchführung einer Anhörung Entscheidung. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Prozess bis zu drei Monate oder länger dauert. Gegen die Entscheidung der Beschwerdekammer muss beim Court of Common Pleas Beschwerde eingelegt werden.

Abgesehen von der Berufung, der Abweichung und / oder der bedingten Verwendung besteht die einzige Möglichkeit, Änderungen an der Zoneneinteilung vorzunehmen, in der Änderung des Gesetzes. Zoning ist nicht starr; Es sollte regelmäßig aktualisiert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Gesetze geändert werden sollten, nur weil Sie ein B & B eröffnen möchten. Wer über ein Bed & Breakfast in einer Gemeinde nachdenkt, in der das Zoning nicht erlaubt ist, sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Änderung der Zoning-Gesetze ein sehr langer Prozess ist, wenn dies überhaupt möglich ist.

Das Hauptproblem, das heutzutage mit der Genehmigung eines Bed & Breakfast in vielen Gemeinden verbunden ist, ist das örtliche Zonengesetz. Da viele dieser Gesetze geschrieben wurden, bevor B & Bs in den USA populär wurden, enthalten viele keine Definition von Bed & Breakfast. In einigen Fällen haben lokale Zonierungsbeamte B & Bs zugelassen, solange sie die Standards erfüllen, die entweder für Pensionen oder für Touristenheime festgelegt wurden. Einige Gemeinden haben oder sind dabei, ihre Zonengesetze zu ändern, um dieses Problem zu klären.

In Gemeinden, in denen B & Bs möglicherweise nicht erlaubt sind oder andere Probleme auftreten, wird dem Eigentümer dringend empfohlen, sich an jemanden zu wenden, der Erfahrung mit örtlichen Bebauungsvorschriften hat. Die Verwaltung von Zonenregelungen ist komplex und erfordert viel Liebe zum Detail. In vielen Fällen liegt die Entscheidung, ob ein Bed & Breakfast zugelassen wird, in der Fähigkeit des potenziellen Eigentümers, die örtlichen Beamten davon zu überzeugen, dass die Einrichtung eines B & B ein Gewinn für die Gemeinde wäre.

Eleanor Ames bedankt sich bei Ed Smith, der das ursprüngliche Factsheet geschrieben hat, auf dem dieser Artikel basiert.

Diese Reihe von Arbeitsblättern und Informationen wurde ursprünglich von Eleanor Ames verfasst, die 28 Jahre lang als Certified Family Consumer Sciences-Experte und Fakultätsmitglied an der Ohio State University tätig war. Mit ihrem Ehemann leitete sie das Bluemont Bed and Breakfast in Luray, Virginia, bis sie sich aus der Verwaltung zurückzogen. Vielen Dank an Eleanor für ihre freundliche Erlaubnis, sie hier erneut zu drucken. Einige Inhalte wurden bearbeitet und Links zu verwandten Funktionen auf dieser Website wurden zu Eleanors Originaltext hinzugefügt.