Die 10 besten New Yorker Museen | 2020

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Mit Hunderten von kulturellen Einrichtungen und historischen Stätten in New York City kann es schwierig sein, einzugrenzen, welche auf Ihrer Reiseroute enthalten sein sollen. Es gibt Optionen, die nahezu jeden ansprechen, egal ob Sie Exponate zu Kunst und Design oder zu Geschichte und Wissenschaft sehen möchten.

Sie sollten planen, nicht mehr als zwei Museen an einem Tag zu besuchen, und tatsächlich ist ein Museum in der Regel mehr als genug täglich. Es ist schwer, wirklich zu erfassen, was das Museum zu bieten hat, wenn Sie überstürzt sind oder die Sättigung erreicht haben. Ein guter Plan ist es, morgens ein Museum zu besuchen (dies ist der Fall, wenn die Museen weniger überlaufen sind) und dann eine Gegend zu erkunden, eine Wanderung, eine Bustour oder eine Sightseeing-Kreuzfahrt, um den Tag abzurunden.

Amerikanisches Museum für Naturgeschichte

Adresse

Central Park West und 79th St, New York, NY 10024, USA Anweisungen bekommen

Telefon

+1 212-769-5100

Netz

Besuche die Website

1869 half Theodore Roosevelt Sr. bei der Gründung des American Museum of Natural History. Heute lautet das Motto des legendären Museums: „Entdeckung, Interpretation und Verbreitung von Wissen über menschliche Kulturen, die natürliche Welt und das Universum durch wissenschaftliche Forschung und Bildung.“ Entdecken Sie die Majestät des Blauwals in der Milstein Hall of Ocean Life Sehen Sie sich spektakuläre Filme zur intergalaktischen Wissenschaft im Hayden Planetarium des Rose Center for Earth and Space an und bestaunen Sie funkelnde Saphire und Edelsteine ​​in der Guggenheim Hall of Minerals.

Es ist eines der besten Museen für Kinder in NYC; Bonus: AMNH veranstaltet auch mehrmals im Jahr unvergessliche Übernachtungen.

Ellis Island Immigration Museum

Adresse

Ellis Island, Jersey City, New Jersey, USA Anweisungen bekommen

Zwischen 1892 und 1954 wurden auf Ellis Island im New Yorker Hafen rund 12 Millionen Passagiere von Steuerschiffen und Dampfschiffen der dritten Klasse abgefertigt. Einwanderer, die über den Hafen von New York in die USA einreisten, wurden dort rechtlich und medizinisch inspiziert. 1990 wurde Ellis Island renoviert und in ein Museum umgewandelt, in dem die Besucher über die Erfahrungen der Einwanderer aufgeklärt wurden.

Guggenheim Museum

Adresse

1071 5th Ave, New York, NY 10128, USA Anweisungen bekommen

Telefon

+1 212-423-3500

Netz

Besuche die Website

Das vom Architekten Frank Lloyd Wright entworfene Guggenheim-Museum ist bekannt für seine spiralförmige Struktur und die einzigartige Gestaltung des Museums. Die ständige Sammlung und Wechselausstellungen im Guggenheim an der Upper East Side heben moderne Gemälde, Skulpturen und Filme hervor.

Mietshaus

Adresse

103 Orchard Street, New York, NY 10002, USA Anweisungen bekommen

Telefon

+1 877-975-3786

Netz

Besuche die Website

Das Tenement Museum ist nur mit einer Führung zugänglich und bietet Besuchern die Möglichkeit, einen Einblick in die Vergangenheit der Einwanderer in der Lower East Side zu erhalten, während sie die Wohnungen besichtigen, in denen die Einwanderer gelebt haben, und Geschichten über ihr Leben hören. Das Museum bietet auch Führungen in spanischer und amerikanischer Gebärdensprache an.

Metropolitan Museum of Art

Adresse

1000 5th Ave, New York, NY 10028, USA Anweisungen bekommen

Telefon

+1 212-535-7710

Netz

Besuche die Website

Das Metropolitan Museum of Art, das größte Museum der westlichen Hemisphäre, zeigt Kunst und Artefakte aus aller Welt, von ägyptischen Hieroglyphen über eine griechisch-römische Sammlung mit über 17.000 Objekten bis hin zu Gemälden von Van Gogh. Das Met wurde erstmals im Jahr 1872 eröffnet. Seitdem wurden seine Säle unter anderem um afrikanische, islamische, indische, byzantinische und ozeanische Kunst erweitert. Das Met umfasst auch die Klöster im Fort Tryon Park, die mit rekonstruierten mittelalterlichen Klöstern gefüllt sind.

Museum für moderne Kunst

Adresse

11 W 53rd St, New York, NY 10019, USA Anweisungen bekommen

Telefon

+1 212-708-9400

Netz

Besuche die Website

Das 1929 als erstes Museum für zeitgenössische Kunst gegründete MoMA in Midtown East beherbergt eine beeindruckende Sammlung moderner künstlerischer Bemühungen in einer Vielzahl von Medien, darunter Malerei, Skulptur, Design und Film. Zu den bekanntesten Werken des Museums gehört Vincent Van Goghs Die Sternreiche Nacht und Pablo Picassos Les Demoiselles d'Avignon. Das MoMA ist auch ein florierendes Zentrum für kulturelle Veranstaltungen, darunter Bildungsprogramme und internationale Filme.

Das Museum bietet spezielle Veranstaltungen und Aktivitäten für Familien mit Kindern ab 4 Jahren, was es zu einer sehr familienfreundlichen Wahl macht.

Museum des bewegten Bildes

Adresse

36-01 35th Ave, Astoria, NY 11106, USA Anweisungen bekommen

Telefon

+1 718-777-6800

Netz

Besuche die Website

Das Museum of the Moving Image befasst sich mit Film, Fernsehen und digitalen Medien und ihren Auswirkungen auf Kultur und Gesellschaft. Das Museum in Astoria, Queens, ist leicht mit der U-Bahn zu erreichen und nur eine kurze Fahrt von Manhattan entfernt. Es ist ein großartiges Ziel für Filmfans und Familien.

New York Historical Society

Adresse

170 Central Park West, New York, NY 10024, USA Anweisungen bekommen

Telefon

+1 212-873-3400

Netz

Besuche die Website

Die New York Historical Society auf der Upper West Side bietet Besuchern die Möglichkeit, eine Sammlung zu sehen, die viel von der Geschichte New Yorks enthüllt. Die Sammlung umfasst Tiffany-Lampen, Dekorationsgegenstände, Gemälde und Möbel, und es gibt regelmäßig Sonderausstellungen sowie das Dimenna Children's History Museum.

Whitney Museum of American Art

Adresse

99 Gansevoort St, New York, NY 10014, USA Anweisungen bekommen

Telefon

+1 212-570-3600

Netz

Besuche die Website

Das Whitney Museum of American Art befindet sich neben dem beliebten High Line Park in Chelsea (sehen Sie sich diese 10 Highlights an, während Sie in der Nähe sind) und zeigt über 21.000 Kunstwerke aus zwei Jahrhunderten. Das Whitney wurde ursprünglich 1931 von der Bildhauerin Gertrude Vanderbilt Whitney gegründet und zeigt hauptsächlich Kunst in ihrem Atelier in Greenwich Village. Heute zieht dieses Museum Tausende von Zuschauern aus der ganzen Welt an, um zeitgenössische amerikanische Kunst zu feiern. Zu den Exponaten zählen Performancekunst, Skulpturen, Malerei und Film.

Das Beste daran ist, dass auf einer Fläche von 13.000 Quadratmetern Ausstellungen im Freien zu sehen sind, die jeweils der High Line zugewandt sind .

Das 9/11 Memorial Museum

Adresse

180 Greenwich Street, New York, NY 10007, USA Anweisungen bekommen

Telefon

+1 212-312-8800

Netz

Besuche die Website

Die tragischen Terroranschläge vom 11. September 2001 veränderten die Herzen und Gedanken der New Yorker - und der Welt. Besuchen Sie das 9/11 Memorial Museum, das sich über dem Zentrum des ehemaligen World Trade Centers befindet, um all jenen zu gedenken, die ihr Leben verloren haben. Zu sehen ist die Treppe der Überlebenden, das letzte sichtbare Stück der Türme, das nach der Besiedlung der Trümmer übrig geblieben ist, sowie über 10.000 Artefakte und 23.000 Fotos zu diesem schicksalhaften Tag. 180 Greenwich St., zwischen Fulton & Liberty Sts .; Holen Sie sich Vorverkaufskarten für das 9/11 Memorial Museum